ARS Debakel. Wer sind die nächsten?

Startbeitrag von KnockOut am 08.08.2008 06:47

Weiss jemand was Citigroup das kostet?, wer sind die nächsten?

UBS - Citigroup einigt sich mit Justizbehörden: Kauft alle ARS (7,3 Milliarden dollar nominal) zum Einstandpreis der Käufer zurück und zahlt 100 Millionen dollar Busse. Staatsanwalt Andrew Cuomo: "UBS ist einige Nummern grösser, das ist ein anderer Fall". Das setzt UBS in Zugszwang, neue Abschreibungswelle zeichnet sich ab!

Antworten:

lese soeben:
UBS - hält für 24 Milliarden Dollar ARS. Gemessen am Deal US Justiz/Citigroup heisst das, dass neue Milliardenabschreiber blühen. Merrill Lynch will für 10 Milliarden ARD zurückkaufen.

von Sniper - am 08.08.2008 09:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.