Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Trading King

Grösste US-Bankenpleite 2009!

Startbeitrag von Trading King am 22.05.2009 07:51

Mit der Bank United in Florida ging in diesem Jahr bereits die 34. Bank pleite. Die Bilanzsumme betrug rund 13 Mrd. USD. Das FDIC soll das Ganze etwa 5 Mrd. USD kosten. Das würde ja heissen, dass rund 40 % der Bilanzaktivseite wertlos ist. Das muss man sich mal vorstellen. Geht man davon aus, dass die kein Einzelfall ist, dann steht eine riesen Bankenpleitewelle bevor.

Wie man sich so überschulden kann ist mir ein Rätsel, das gäbe sicherlich Stoff für ein Buch, und ich wette, in ein paar Monaten kommt irgend ein bisheriger Manager dieser Bank mit einem Enthüllungsbuch und verdient gleich nochmals eine Handvoll Dollar.


Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.