Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
KnockOut, Arbitrageur09, Talisker, lapin

@lapin Frage zu Gold

Startbeitrag von KnockOut am 25.05.2009 08:57

würdest Du nun Gewinn mitnehmen? habe ja noch den vorsichtigen MXAUB.
gruss und weiterhin good Trades

Antworten:

Wenn ich die Anlagetips von lapin für das ABN-Amro Trading-Game so anschaue, solltest du wohl deinen MXAUB noch eine Weile behalten.


von Arbitrageur09 - am 25.05.2009 09:01
stimmt nur bedingt. Goldq ist ein Quanto Tracker also währungsgeschützt, bei einem normalen mini fährst Du das Dollar Risiko. zudem geht die "Sucker Rally" in den Aktien zur Zeit weiter zumindest im SMI, was Lapin wohl nicht so gerne sieht...,mit dem DAX Short wahr er hier aber "goldrichtig"

Trotzdem hast Du wahrscheinlich recht und er würde wohl Gold halten ;-)

von KnockOut - am 25.05.2009 09:07
Stimmt, da hast du natürlich recht. So weit hatte ich gar nicht gedacht. Der Dollar ist ein heisses Pflaster. Passt zu den heutigen Temperaturen. Geniess die Sonne und die Buchgewinne solange du kannst;-).

von Arbitrageur09 - am 25.05.2009 09:33
Du bist ein Angsthase! Ich würde Gold zumindest noch so lange halten bis zum Test der 1000er-Marke. Dieser sollte noch in den nächsten Wochen stattfinden. Falls dieser Test scheitern sollte, kannst Du Deinen Mini-long kurzfristig verkaufen und etwas abwarten. Gelingt es Gold aber diese ultimative Trendlinie zu brechen, dann ist der Weg frei bis USD 1200-1300. So wie es aussieht, könnte es aber erst im Herbst soweit kommen und Gold fällt ca. ab Mitte Juli nochmals leicht zurück. Das ist in Kürze mein Szenarium.

von lapin - am 25.05.2009 12:48
Salu Lapin

Dein ELAUS Tip hat sich ja soweit als richtig herausgestellt.... :-) Bei Deiner Empfehlung war er USD 176.- Nun bald mal bei 200.-

Man dankt....


von Talisker - am 26.05.2009 06:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.