Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Trading King, KnockOut, massive1

China's Impuls

Startbeitrag von massive1 am 11.08.2009 06:39

Ein geringer als erwartet ausgefallener Anstieg der Industrieproduktion in China und sinkende Produzenten- und Konsumentenpreise verhalfen dem Yen zu Kursgewinnen gegenüber Euro und Dollar. Aus den Daten schlossen die Investoren, Chinas Wirtschaft vermittle der Weltwirtschaft doch nicht einen so kräftigen Wachstumsimpuls wie erhofft.

Quelle: FuW-Report

Eine Non-Info?

Antworten:

Wieso der YEN steigen soll wenn die Produktionskosten in China sinken ist mir schleierhaft. Tatsache ist doch, dass derzeit noch keine inflationären Tendenzen erkennbar sind (zumindest nicht in China) und daher die Region als Ganzes profitiert.

von Trading King - am 11.08.2009 10:56
was hat das mit dem yen zu tun? Du meinst wohl den yuan?

von KnockOut - am 11.08.2009 11:44
Ja das mein ich ja eben, es soll etwas mit dem Yen zu tun haben, das schnall ich nicht, Yuan wäre natürlich logischer.

von Trading King - am 11.08.2009 14:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.