Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
unic, lapin, KnockOut

@Lapin: Wieso Kupfer / Gratulation zu EURAGG

Startbeitrag von KnockOut am 30.09.2009 08:01

hallo Lapin.
habe gesehen, dass Du in einem der Muster PF in Kupfer nun Long Kupfer bist (vgl. Payoff-Musterportfolios),, was sind die Gründe?
gibts dazu auch Mini Longs?

Ps: mit EURAG (Short GBP/CHF) hast Du glaubs 100% Gewinn eingefahren, (kauf bei 0.10 Verkauf 0.20) Gratulation!

Antworten:

Ich wollte im Rohstoff-Depot noch ein paar Perlen beimischen. Im Falle von Kupfer erwartet etwa SocGen in ihrer soeben veröffentlichten Quartalsstudie zum Rohstoffsektor im 2010 eine Defizitsituation wegen des geringen Überschusses, starker chinesischer Importnachfrage und geringen Angebotssteigerungen, was zu weiteren Preissteigerungen führen dürfte. Ferner ist das saisonale Muster in der Regel ab Oktober bis Februar positiv.

Minis kannst Du am besten mit Hilfe von payoff und dem Begriff copper in der Rubrik Basiswert suchen. Ich denke es wird schon einige haben, falls nicht schaust Du bei www.scoach.de . Die Deutschen haben alles.

von lapin - am 30.09.2009 09:00
@ lapin

Wie siehst du des mit dem GBP/CHF wird der wieder weiter fallen?

Besten Dank

uNiC

von unic - am 30.09.2009 09:08
Das Pfund wird mit Sicherheit wieder weiter fallen und EURAG dürfte bald wieder steigen. Für das Musterdepot war mir das lediglich ein etwas zu hohes Risiko und zudem war die Absicherung weit überdimensioniert 5000 EURAG hätten genügt. Daher habe ich bereits relativ früh Gewinne mitgenommen.

von lapin - am 30.09.2009 09:25
ok. thx

Dann siehst du als das Pfund in nächster Zeit unter 1.60..

LG

von unic - am 30.09.2009 09:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.