Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das Neue Viva Zwei Ersatz Forum
Beiträge im Thema:
33
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Freeze, Kommunist, Schwarzketzerin, Farmer Boy, {the.soulmate}, Lunachick, 2RockZuschauer, Wah Wah, vauweh, MellonCollie, Alex Alex

Aktivität des Widerstandes

Startbeitrag von Farmer Boy am 13.05.2002 19:33

Okay, wie ihr sicher alle gemerkt habt, ist in letzter Zeit in aktionstechnischer Hinsicht nicht viel gelaufen (ums mal schön zu untertreiben). Nicht zu vergessen ist aber, dass wir von der VZR im Hintergrund an immer neuen Aktionen arbeiten, die natürlich eine gewisse Vorbereitungszeit benötigen. Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack: Der Chefredakteur von Musicoutlook hat mich am Freitag interviewt. Wir bekommen in dieser Zeitschrift einen fetten Artikel, wobei weitere Kooperationen nicht auszuschließen sind (sogar sehr wahrscheinlich). Desweiteren steht ja im Juni noch der langerwartete Besuch bei Viva in Köln an. Nachdem dieses Gespräch über die Bühne gegangen ist, werden wir richtig loslegen, da wir noch einige Überraschungen in petto haben. Darüber können wir hier aber leider nichts posten, da es Interna sind, die aufgrund ihrer Brisanz in einem öffentlich zugänglichen Forum nix zu suchen haben, weil man uns sonst dazwischen funken könnte. Aber keine Angst, ist alles legal. RESISTANCE ISN´T DEAD! Was wir momentan brauchen, ist eure Unterstützung durch Mund-zu-Mund-Propaganda. Wir sind mit Herzblut bei der Sache, und ihr werdet sehen, was die Zeit bringt.

Antworten:

*skeptischguck*

Naja, harren wir mal der Dinge, die da kommen (sollen)...

:rolleyes:



von vauweh - am 13.05.2002 21:10
Irgendwie kommts mir so vor, als wenn die damals vertretene Einstellung zu der Sache verloren gegangen ist. Früher schrie wirklich jeder Viva Zwei-Zuseher seinem Lieblingssender hinterher, nun kommt es mir so vor als hätten sich alle damit abgefunden und keine interessierts mehr...

von Freeze - am 14.05.2002 07:14
Man kann so viel schreien wie man will, Viva2 ist nicht mehr da *heul*! Und Dita wird da auch nichts daran ändern. Wenn die Vivaplus Viva2 immer ähnlicher machen, dann wäre das ja schon ein Erfolg, aber das werden die nicht machen, da es ein Armutszeugniss wäre.
Außerdem ist dass heulen schon vorher zu spät gewesen, da einfach die Zuschauer von VIVA2 fehlten, und das sind die, die jetzt am jammern sind! (O.K. nicht alle!)

von Schwarzketzerin - am 14.05.2002 13:19
so traurig dis auch is aba viva2 und die viva2 moderatoren und formate werden wohl nie wieder kommn

von MellonCollie - am 14.05.2002 17:50
Viva2 resistance besteht aus zwei Leuten, was können die denn schon alleine erreichen?
Lieber mitmachen, als meckern!

von Schwarzketzerin - am 14.05.2002 18:19
Siehe... [www.vivaplus.net]

Und wir "bestehen" nicht aus zwei Leute, sondern wir bestehen aus euch allen! Das alles soll kein Egotripp von uns beiden werden, sondern eine Stimme für euch alle, und deswegen ist Teamwork angesagt.

von Freeze - am 14.05.2002 18:34
Wenn man bedenkt, dass die Crawls Anfangs 30% des Bildschirms eingenommen hat, dann ist es durchaus ein Fortschritt. :) Ich suche mal nen Screenshot, vielleicht können wir den Vergleich auch bildlich zeigen.

von Freeze - am 15.05.2002 06:11
Ich hät mal ne Super Idee:

VIVA PLUS schaltet während den Videos den Crawl ab, dafür werden aber bei der Moderation 100 % des Bildschirm mit Crawl bedeckt.

:joke:

von Wah Wah - am 15.05.2002 12:38
Der ist gut! Gibt es auch Crawls mit Ton? Die kann man dann am besten über die Moderatoren setzen!

von Schwarzketzerin - am 15.05.2002 12:56
Jaaa, 'ne sehr sehr gute Idee!



von Alex Alex - am 15.05.2002 16:59
Die Crawls wurden während der Spezialsendungen auf Grund des Zuschauerdrucks reduziert, um zu sehen dass die anderen Crawls zu viel waren brauchten die aber garantiert nicht einmal Feedback, also wenn wir mal ganz ehrlich sind hat das ganz bestimmt nichts mit der VZR zu tun... Die Herren bei VIVA haben Marktforscher und Umfragen!

Ansonsten hatte ich meine Meinung zu dem Thema schon geschrieben, hat ja nur leider mal wieder niemand beachtet, also kurz:

Wieso mit VIVA aufhalten wenn es hier um ein gesamtgesellschaftliches Problem geht? Ihr macht es euch (nach euren Äusserungen und der Website zu urteilen) ein wenig sehr leicht mit dem ganzen Thema!



von Kommunist - am 16.05.2002 05:40
Unser Konzept beschränkt sich nicht alleine auf Viva und die Viva Media AG. Das war der Auslöser und unser Namensgeber, wir haben uns höhere Ziele gesetzt, wie das von dir angesprochene Gesellschafts-Problem. Das Musikfernsehen hat nunmal eine pädagogische Verantwortung, und diese wird auf die leiche Schulter genommen. Zudem ist die Akzeptanz von alternativer Musik und Underground-Bands fast nicht vorhanden... wenn es Geld bringt, dann schon.

Siehe auch... [www.vivaplus.net]

von Freeze - am 16.05.2002 06:03
...und das ist bei filmen und buechern genauso@underground fast nicht vorhanden

und da geht ja auch keiner auf die barrikaden sondern gibt sich mit dem zufrieden, was er hat und was er bekommt...soll keine kritik sein, is nur ne feststellung!!!

von Lunachick - am 16.05.2002 08:59
Exakt. Deswegen ist es Zeit geworden, aufzustehen.

von Freeze - am 16.05.2002 09:44
Inn paar Tagen startet freiemedien.de, lest euch das mal durch...



von Kommunist - am 16.05.2002 15:26
Hmm... was kann man da nachlesen? Stoße leider nicht auf einen größeren Text...

von Freeze - am 16.05.2002 16:33
@Kommunist: Wenn ich nochmals schnell was fragen dürfte... du scheinst nicht wirklich zufrieden damit zu sein, was VZR so plant oder derzeit für Aktivitäten veranstaltet. Was würdest du anders machen oder uns empfehlen?

von Freeze - am 16.05.2002 16:47
um mal für kommunist antworten: nicht auf viva eindrängeln sondern mehr in richtung eigene projekte etwas zu tun.



von 2RockZuschauer - am 16.05.2002 18:41
meine kritik hab ich schonmal in ellenlangen posts abgegeben, der inhalt war unter anderem dass schon der Name jedes Vorankommen auf vernünftiger Basis verhindert, ich hab aber ganz ehrlich keine lust das nochmal zu schreiben, vor allem nicht heute (ich -> bett).

und hier -> "Inn paar Tagen startet freiemedien.de"
kein wunder dass da keine texte sind?



von Kommunist - am 16.05.2002 19:31

Re:

Kannst du zumindest mir das Posting zeigen, oder den Topic? Habe das anscheinend leider nicht mitbekommen und kann nicht darüber sprechen.

Mit den freiemedien.de hört sich durchaus interessant an. Ich sehe aber durchaus Paralellen.

Nochmals zusammengefasst: VZR setzt sich auch dafür ein, dass zumindest im Musikfernsehen eine bessere Qualität erreicht wird und dass die Wünsche der Minderheiten endlich von MTVIVA respektiert werden.

von Freeze - am 17.05.2002 07:22

Re:

eine andere minderheit moechte aber vielleicht blues oder jazz sehn...setzt ihr euch dafuer auch ein?? und wie es schon heisst...minderheit...wir sind gar nicht so in der minderheit, im gegenteil!! aber wenn du minderheit sagst, dann musst du das auch verstehen...also ich mein das so, die minderheit will die 80ste wiederholung von rocky 24 sehn, also zeigt pro 7 das auch nich...dummes beispiel ich weiss, aber ich hoffe du verstehst was ich mein! auf m bizarre festival is vielleicht auch ne minderheit, die eine spice girls cover band sehn will! also werden sie nich gebucht, weil man mehr als 3 leute gluecklich machen will damit...

ach es is noch frueh *mecker*

von Lunachick - am 17.05.2002 07:47

Re:

Stimmt auch... aber du weißt schon was ich meine...

von Freeze - am 17.05.2002 10:45

Re:

Außerdem mag ich auch Blues und Jazz. Ist auf jeden Fall handgemachte Musik. Es gibt da so ´ne geile Niederländische Band namens Rapalje. Deren Basser hat sich richtig old-school-mäßig einen Baß aus einer Holzkiste und einem Besenstiel gezimmert. Der steht dann beim Spielen mit Kilt auf dem Ding und hampelt dabei rum. Auch auf dem Sektor gibt es originelles. Nicht nur Rock ist unterrepräsentierte Musik!

von Farmer Boy - am 18.05.2002 08:50

Re: thema jazz....

...sag ich nur bohren & der clzub of gore.....
DAS ist genialer jazz!



von {the.soulmate} - am 18.05.2002 17:28

Re:

Ui da is wohl ooch Interesse an ner Jazz-Sparte? Net schlecht net schlecht...



von Kommunist - am 18.05.2002 17:59

Re: muss zugeben....

nunja, die kenn ich nur, weil sie in wah² gelaufen sind
sonst kenn ich jazz nur aus'm musikunterricht, hab mich noch zu wenig damit beschäftigt...



von {the.soulmate} - am 18.05.2002 18:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.