Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Riverrats Fanforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tom, Wolfgang Götz, Tandler

Proteste gehen weiter

Startbeitrag von Tandler am 04.10.2002 13:34

Protest nun auch gegen den Trainer von @!#$. DIeser MUSS genau nach den gleichen Rechten behandelt werden wie Spieler. Folglich ist er illegal in Bayern!!

Gleiches Landratsamt aber andere Behandlung. Da sagt mir noch einer, das die Geretsrieder und @!#$ anders behandeln....

Antworten:

zum alten Thema:

Hier noch einen Zitat aus einer Vorschau zu den Wochenendspielen vom EC Atlantis Ulm/Neu-Ulm, das Yahoo-Sport (http://de.sports.yahoo.com/021004/60/2zqpj.html ) von [www.hockeyweb.de] übernommen hat:

Zitat

Für Dimitri Tsvetkov ist das Spiel in Geretsried etwas Besonderes. Denn eigentlich hätte der Russe auf der anderen Seite stehen sollen. Doch bei den Bayern erhielt er keine Aufenthaltserlaubnis, weshalb der Verteidiger nach Ulm kam. Hier wurden alle Formalitäten ordentlich erledigt. Tsvetkov ist seit vier Jahren in Deutschland, seine Frau, die einjährigen Zwillingsmädchen und der achtjährige Sohn Nikolai, der natürlich auch Eishockey spielt, wohnen mit ihm in Ulm. "Es gefällt mit hier, und ich denke, dass wir etwas erreichen können", sagt der 34-Jährige. (Ute Gallbronner / Mit freundlicher Genehmigung der Südwestpresse)


von Wolfgang Götz - am 04.10.2002 14:57
Der Protest ist meiner Ansicht nach gerechtfertigt, muss aber unbedingt kanalisiert werden.
a) Das heißt, er richtet sich n-i-c-h-t gegen einen anderen Verein (Ulm, ECirgendwas) bzw. Spieler (Tsvetkov) oder Trainer (Pokovic).
b) Der Protest richtet sich gegen eine Verordnung, die eventuell für das Eishockey (freiwillige Beschränkung bei Kontingentstellen) gar nicht notwendig wäre, die von verschiedenen Behörden unterschiedlich ausgelegt wird und zu der sich die verantwortlichen Gremien (ESBG, DEB, DSB) nicht äußern wollen.

von Tom - am 04.10.2002 15:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.