Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bodel
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Robert, Matthias

Gardasee

Startbeitrag von Robert am 29.12.2005 15:12

Hallo Freunde des Urlaubs,

so wie es aussieht, ist die Zeit der großen gemeinsamen Touren vorbei.
Vielleicht haben aber ein paar von Euch Lust wenigsten am gleichen Ort den Urlaub zu verbringen und sich am Abend oder beim Frühstück zusammen zu setzen.
Was natürlich nicht heissen soll das man nichts am Tage zusammen unternehmen kann.
Naja, für diesen Fall würde ich den Gardasee vorschlagen.
Dort könnten wir auf einen Camoingplatz gehen.

Das Angebot ist dort sehr reichhaltig.
Mountainbike- oder Rennradfahren, Wandern oder Klettersteige,
Sport- oder Alpinklettern, Schwimmen oder Sonnenbaden,
Surfen oder Segeln, Eis oder Pizza essen

Das hört sich doch gut an, oder ?

Erster Terminvorschlag : 23. Kalenderwoche 3. - 11.6.2006
Die Pfingstwoche

Antworten:

An dieser Stelle wünsche ich zunächst mal allen Bodels ein gutes "neues Jahr 2006" !!!

Das Jahr, in dem WIR Fußball-Weltmeister werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;-)

Gmeinsamer Urlaub am Gardasee. Klingt doch irgendwie verlockend. Ich wundere mich aber, dass zu dieser Idee sich bislang noch niemand geäußert hat. Selbst wenn man jetzt noch nicht abschätzen kann, ob man an diesem Termin Zeit hat, wäre es doch schön, wenn man wüsste, ob überhaubt Interesse bei anderen besteht.

Die Gegend am Gardasee soll auf jeden Fall traumhaft schön sein.

Gruß
Matthias

von Matthias - am 05.01.2006 11:16
Ehrlich gesagt bi ich auch etwas enttäuscht.

dachte das würde fast alle ansprechen, tut es aber anscheinend doch nicht.

Dann eben nicht.

von Robert - am 16.01.2006 19:55

Jubiläumsgrat

Hallo Freunde des Urlaubs,

aufgrund des großen Interesses am Gardasee habe ich nun Bertram, einen Kletterfreund den wohl lediglich Peter und Jutta kennen, vorgeschlagen in der 24. Kalenderwoche den Jubiläumsweg von der Zugspitze zur Alpspitze zu gehen.

Unser Plan ist am ersten Tag von Garmisch durch die Höllentalklamm zur Höllentalangerhütte und dort zu übernachten oder wenn wir noch früh und fit sind weiter zum Gipfel der Zugspitze und dort im Münchner Haus zu übernachten.
Nächsten Tag zum Münchner Haus auf der Zugspitze, falls wir nicht schon da sind.
Am folgenden Tag den Grat zur Alpspitze und dort absteigen zur Osterfelder Hütte wo wir dann wieder übernachten können.
Danach wieder Abstieg und schauen ob wir noch ins Oberreintal zum klettern gehen. Bertram möchte danach mit seiner Frau und Kind weiter zum Bodensee.

Wer Lust dazu hat kann sich ja melden.

Tschau Robert

von Robert - am 30.01.2006 07:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.