Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Susanne Walter, m1ke

die ISS wird 10

Startbeitrag von m1ke am 27.11.2008 21:09

die ISS schwirrt schon seit 10 jahren über uns hinweg, hier gibt es ein paar schöne bilder dazu:

http://www.boston.com/bigpicture/2008/11/the_international_space_statio.html

knapp 60.000 erdumkreisungen laut wiki, das sind ne menge sonnen auf und untergänge! um so viele zu erleben müsste ein mensch auf der erde > 160 jahre als werden



ps: ich "freu" mich schon auf die ersten VTler, die argumentieren, die ISS hätte es nicht geben können, da sie größer ist, als ein shuttle, mit dem er nach oben befördert worden sein soll ;-)

Antworten:

Hi M1ke,

Glückwunsch auch von hier aus!

Zitat

ich "freu" mich schon auf die ersten VTler, die argumentieren, die ISS hätte es nicht geben können, da sie größer ist, als ein shuttle, mit dem er nach oben befördert worden sein soll

Analog zum Mondauto, was nie und nimmer in die Mondfähre gepasst hätte ;-)

Susanne

von Susanne Walter - am 27.11.2008 22:05

25 Jahre STS-9

Heute vor 25 Jahren flog mit Ulf Merbold zum ersten mal ein westdeutscher ins All: http://www.sueddeutsche.de/,ra16m1/wissen/751/449480/text/
Er war auch der erste Ausländer, den die USA auf einen Raumflug mitgenommen haben. Kommandant von >STS-9

von Susanne Walter - am 28.11.2008 13:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.