Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Susanne Walter, klauwin, soriac, Roman Erstling, silvio, Ulrich, Brainstorm64, Harald Kucharek, Dirk E., Toni

40 Jahre Mondlandung

Startbeitrag von Ulrich am 09.06.2009 18:49

Hallo Leute,

WDR5 stellt gerade eine Radiosendung zum 40. Jahrestag der ersten Mondlandung zusammen. Als Gast dieser Sendung darf ich dann ein paar Fragen zu den Verschwörungstheorien beantworten. Im Wesentlichen geht es darum, wie diese Seite entstanden ist und "was für Typen" sich dafür interessieren.
Zum Thema wird sich außerdem ein Mitarbeiter des DLR sowie ein Psychologe äußern.
Mein Beitrag wird am 22.06. aufgezeichnet. Mehr weiß ich auch noch nicht, werde dann aber ausführlich berichten.
Hauptsache ich verkack´s nicht.

Lipi

Antworten:



Susi freut sich mit dir

von Susanne Walter - am 09.06.2009 19:26
Zitat
Lipi
Hallo Leute,
Im Wesentlichen geht es darum, wie diese Seite entstanden ist und "was für Typen" sich dafür interessieren.i


Sei fies zu Ronny und Roman ... indem Du sie nicht erwähnst...

von klauwin - am 10.06.2009 06:55
Es wäre sowieso angemessen, praktisch keine Namen zu erwähnen, nicht mal Wischi, sondern nur ganz allgemein von den Problemen der "Verschwörungsfetischisten" zu sprechen, wie sie krampfhaft versuchen, ihr Weltbild durchzudrücken, sei es aus Leichtgläubigkeit, zur Steigerung des eigenen Selbstwertgefühles oder auch aus simpler Geschäftemacherei.

Man könnte allenfalls Andeutungen machen, z.B. über einen gewissen selbsternannten "Vertuschungsaufdecker" (bitte dafür noch einen besseren Namen finden, mir fällt er gerade nicht ein), der sich zwar selber attestiert, ein Fachman des investigativen Journalismus zu sein, seine betont skandalträchtigen Bücher jedoch das genaue Gegenteil beweisen. Wer ihn kennt, wird wissen, wer damit gemeint ist ;-)

von soriac - am 10.06.2009 07:15
Hi Lipi,

das ist ja wirklich eine spannende Info ! Ich drücke die Daumen das es super für Dich läuft - habe aber daran keine Zweifel !

Wäre toll, für diejenigen die die Sendung dann verpasst haben bzw. nicht empfangen können, einen Audiofile zu erstellen und hier auf Deinen Seiten zum hören bzw. downloaden zur Verfügung zu stellen ...

Viele Grüsse

Dirk :spos:

von Dirk E. - am 10.06.2009 08:12
Hi Susi

Hm, komisch, vor einem halben Jahr warst du doch noch blond..., oder war das jemand anders?

Abtauchundwech

:biggrins:

von silvio - am 10.06.2009 08:14
Zitat
soriac
Es wäre sowieso angemessen, praktisch keine Namen zu erwähnen, nicht mal Wischi, sondern nur ganz allgemein von den Problemen der "Verschwörungsfetischisten" zu sprechen, wie sie krampfhaft versuchen, ihr Weltbild durchzudrücken, sei es aus Leichtgläubigkeit, zur Steigerung des eigenen Selbstwertgefühles oder auch aus simpler Geschäftemacherei.


Und vielleicht darauf hinweisen,
- wie oft VT-Autoren Multitalente sind, die in jedem Gebiet alles besser wissen, als der böse Mainstream.
- daß sie sich wie Geiselein auch noch selbst in ihren Alternativwelten widersprechen

von klauwin - am 10.06.2009 14:17
Auf jeden Fall sollte man erwähnen, dass sich die VT'ler selber als eine Art moderner Galileo oder Bruno sehen, die für die "Wahrheit" leiden müssen. Dazu sollte Lipi auf jeden Fall das bekannte Sagan-Zitat bringen, das ohne Einbussen perfekt auf diese Clowns zutrifft ;-)

von soriac - am 10.06.2009 14:36
Nix da Silvio, ich bin nicht blond!
Das Foto ist nur etwas älter, heute sehe ich so aus:



Das schmerzt, nicht wahr? Biste selbst schuld :D

Susi

von Susanne Walter - am 11.06.2009 17:36
Zitat
Susanne Walter
Nix da Silvio, ich bin nicht blond!
Das Foto ist nur etwas älter, heute sehe ich so aus:


Ich hätte mehr grauere Haare erwartet (oder keine, schließlich kann man sich beim durchschnittlichen Argumentationsversuch eines Landungsleugners nur die Haare raufen)

von klauwin - am 11.06.2009 19:35

Multitalente

Hallo Klaus,

Zitat

- wie oft VT-Autoren Multitalente sind, die in jedem Gebiet alles besser wissen, als der böse Mainstream.

>Fachdisziplinen die Gernot L. Geise "kompetent" beurteilen kann

von Susanne Walter - am 12.06.2009 09:57

Re: Multitalente

Gibt es so eine Liste auch für unseren Wischi? Die dürfte im Zweifel wohl noch grösser sein, hinzukommen müssten noch Dinge wie Flugzeugtechnik, Baustatik, Marinekunde und journalistische Prinzipien, um nur die ersten zu nennen, die mir in den Sinn kommen :-)

von soriac - am 12.06.2009 10:40

unser Geislein

ich lach mich schief.
Ich hatte mal das Vergnügen, so ne gute halbe Stunde mit Prof. Dr. uni. Geise zu telefonieren.
Der Mann ist ein schüchterner, kleiner Gernegross, der sich am Telefon gerne verhaspelt. Sein Credo:
"Die Welt ist ungerecht und haut ständig schnöde auf mir rum, sniff. Dabei meine ichs ja nur gut, doppelsniff. Aber ich werde mich an der Wlt rächen mit den allllllerneusten Erkenntnissen, jawoll!"

So iss er

:cheers:

von silvio - am 12.06.2009 13:16

Hallo Susanne!

Bist Du Uriella von Fiat Lux?

Die verkauft Badewasser (gebrauchtes) für gutes Geld.

Das Lied dazu: "Laß mich Dein Badewasser schlürfen"


Alles Gute,


Roman






von Roman Erstling - am 15.06.2009 13:31

Ja!

Hi Roman,

Zitat

Bist Du Uriella von Fiat Lux?

Ja!


Zitat

Die verkauft Badewasser (gebrauchtes) für gutes Geld.

Ja!


Zitat

Das Lied dazu: "Laß mich Dein Badewasser schlürfen"

Ja!

Und auch ein paar Fragen von mir?
- Startet der LRO am nächsten Mittwoch?
- Was ist mit deinem GB? Nur kaputt oder nervt dich die Kritik?
- Wann korrigierst du mal deine krassesten Fehler? Z.B. den:
Zitat

Eine Rakete startet mehrere Minuten mit einer Beschleunigung, die etwa der vierfachen Erdbeschleunigung (4*g) entspricht

- Du wolltest eine neue hp zum Thema gestalten. Was ist damit?
- Schon >Kein Mann im Mond!ein paar Fragen

von Susanne Walter - am 15.06.2009 14:02

Re: Ja!

Hallo Susanne,

LRO wird starten, ich schätze die Wahrscheinlichkeit auf 80%.
Wetten biete ich also nicht mehr an.


Leider sind auch andere Gästebücher defekt:

http://petitparadis.homepage24.de/



Kritik soll mich nerven? Ich habe in meinem GB bisher noch keine Kritik gelesen!

"Eine Rakete startet mehrere Minuten mit einer Beschleunigung, die etwa der vierfachen Erdbeschleunigung (4*g) entspricht". Das soll der krasseste Fehler sein? Na ja...

Telefonberatung und neue Homepage habe ich nicht vergessen.

Das Buch "Kein Mann im Mond" habe ich noch nicht gelesen.

Bis bald, Roman


von Roman Erstling - am 15.06.2009 15:12

Nein!

Hi Roman,

Zitat

Das soll der krasseste Fehler sein? Na ja...

Nein, nur einer der vielen krassesten Fehler!
Ich hatte dir ein Schaubild ins GB gestellt, wo man schön sehen, kann wie es sich mit der Beschleunigung bei einem Saturn-Start verhält. Die Realität ist (leicht erkennbar) völlig anders, als das was du beschreibst. Der nächste Fehler, war der mit der Achterbahn. Das hatten wir eigentlich auch schon geklärt, aber du korrigierst es nicht.

Grüße
Susanne

von Susanne Walter - am 15.06.2009 15:37

Re: Ja!

Hallo,

Stimmt das, daß der 1202 Alarm beim Apollo 11 Mondlandeanflug durch das von Aldrin überflüssigerweise mitlaufende Rendezvou- Radar ausgelöst wurde ?

p.s.
Ich würde als erstes die Apollo 15 - Landestelle besuchen wollen, zweitens jene von Apollo 12



Grüße
Toni

von Toni - am 16.06.2009 17:05

Re: Ja!

Hi Toni,

Zitat

Stimmt das, daß der 1202 Alarm beim Apollo 11 Mondlandeanflug durch das von Aldrin überflüssigerweise mitlaufende Rendezvou- Radar ausgelöst wurde ?

Das fragst du doch nicht allen Ernstes unseren Roman ;-)

Die Antwort lautet ja, aber es ist keine eigene Entscheidung von Aldrin gewesen, sondern eine ausgearbeitete Prozedur. Für A12 hat man diese dann geändert.
Näheres dazu in >ALSJ - The First Lunar Landing

von Susanne Walter - am 16.06.2009 17:34

Re: Ja!

Zitat
Susanne Walter
Hi Toni,

Zitat

Stimmt das, daß der 1202 Alarm beim Apollo 11 Mondlandeanflug durch das von Aldrin überflüssigerweise mitlaufende Rendezvou- Radar ausgelöst wurde ?

Das fragst du doch nicht allen Ernstes unseren Roman ;-)

Die Antwort lautet ja, aber es ist keine eigene Entscheidung von Aldrin gewesen, sondern eine ausgearbeitete Prozedur. Für A12 hat man diese dann geändert.
Näheres dazu in >ALSJ - The First Lunar Landing


von Harald Kucharek - am 17.06.2009 06:20

Gast bei WDR5

Moin Lipi,

wann ist denn heute dein Termin?

Susi

von Susanne Walter - am 22.06.2009 13:53

Re: Gast bei WDR5

Hi Susi,

der Termin war heute um 14°° Uhr beim NDR in Oldenburg. Ich werde das nacher mal alles zusammenfassen.

Lipi

von Ulrich - am 22.06.2009 20:48

Re: Gast bei WDR5

prima ;-)

von Susanne Walter - am 22.06.2009 21:19

Kein Mann im Mond

ich habe das neue >Apollo-Buch

von Susanne Walter - am 07.07.2009 14:39

Re: Kein Mann im Mond

Au ja, Vorlesestunde bei Susi. :)
Wir sollten doch mal ein Treffen organisieren, so mit Lagerfeuer, Vorlesen aus Geisis und Wischis Büchern etc. Das wird Lustig.

Und auf den Spießen grillen wir Astronautenfutter :)

von Brainstorm64 - am 07.07.2009 15:20

Re: Kein Mann im Mond

gut, nachher dann. Ich muss jetzt noch ein wenig stöbern.
Einige Burner habe ich schon entdeckt. Ich sage jetzt schon mal: Kaffetassen abstellen!

Susi

von Susanne Walter - am 07.07.2009 16:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.