Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Astronot, Harald Kucharek, Günther Hetzer [alt], dohan, Kallewirsch 2, silvio, Ulrich

Monolith auf dem Mars ...

Startbeitrag von Ulrich am 09.08.2009 23:28

... und Buzz Aldrin hat sogar einen weiteren auf dem Mars-Mond Phobos entdeckt.



Der ganze Artikel


Lipi

Antworten:

Wäre mal interessant, wie eigentlich die ganzen bizarren Strukturen in den diversen USA-Nationalparks aus einer Umlaufbahn heraus aussehen. Monument-Vally ist das bei uns bekannteste, aber da gibt es noch ganz andere seltsame Strukturen. Oder was würden unsere Spinner wohl dazu sagen, wenn es eine Aufnahme gibt, in der es von natürlichen Brücken nur so wimmelt?


von Kallewirsch 2 - am 10.08.2009 07:19
Aha

Stanley Kubrick film 2001: A Space Odyssey. Also auch auf dem Mars, geil !
Jetzt fehlt nur noch die Grössenangabe. Auch scheint mir, dem Schatten nach zu urteilen, der Monolith gegen oben etwas zugespitzt zu sein.

Jetzt sollten endlich auch die vielen Monolithe auf dem Mond aufgespürt werden, die Kamera dazu ist ja in Betrieb. Es sei denn, die böse NASA tue fortwährend die vielen Artefakte aus den Fotos rausretuschieren.

Ok. Gspässle

Ich wünsche mir ja sehnlichst, dass sowas künstliches auf dem Mars/Mond existiert, dann werden auch weitere Gelder zu ihrer Erforschung fliessen...

:rolleyes:

von silvio - am 10.08.2009 10:42
Zitat
Kallewirsch 2
Wäre mal interessant, wie eigentlich die ganzen bizarren Strukturen in den diversen USA-Nationalparks aus einer Umlaufbahn heraus aussehen.

Google Maps hilft.

Richtig interessant wird es doch erst, wenn alle Monolithen losfliegen, der Jupiter explodiert und wir endlich zwei Sonnen haben werden! Wann auch immer das passiert, die "Sun" wird´s zuerst wissen. Ganz kurze Zeit später wird auch die Bild-Zeitung drauf kommen.



von dohan - am 10.08.2009 15:29
Bezeichnenderweise spielt "The Sentinel" ,also die Literaturvorlage von 2001, auf dem Mars. Äh, wann überfliegt eigentlich das LRO Clavius ?


von Astronot - am 11.08.2009 16:06
Zitat
Astronot
Bezeichnenderweise spielt "The Sentinel" ,also die Literaturvorlage von 2001, auf dem Mars.


Bist...Du...Dir...da...ganz...sicher...?

http://www.unexploredworlds.com/RealPulp/htm/rpulp83.htm

:)


von Harald Kucharek - am 11.08.2009 19:34
Nicht ganz, aber ich meinte, die Geschichte auf deutsch mal so gelesen zu haben, daß die Pyramide zum Mars sendet. In english habe ich die noch nie gelesen!

von Astronot - am 12.08.2009 18:30
Zitat
Lipi
... und Buzz Aldrin hat sogar einen weiteren auf dem Mars-Mond Phobos entdeckt.


Buzz, ich merke, daß du sehr
aufgeregt bist. Ich gebe dir einen guten Rat - du solltest dich eine Weile
hinlegen, eine Beruhigungstablette nehmen und dir die Sache noch einmal
überlegen. Ich weiß, ich habe in letzter Zeit ein paar grobe Fehler gemacht.
Aber ich kann dir die feste Zusicherung geben, daß ich bald wieder ganz
normal funktionieren werde. Ich glaube noch immer mit der größten Begei-
sterung und Zuversicht an das Unternehmen. Ich möchte dir helfen ...

*gg* Frei nach 2001 - Odyssee im Weltraum.

von Günther Hetzer [alt] - am 12.08.2009 20:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.