Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Henning, ChMessier

Merkwürdiges Foto

Startbeitrag von ChMessier am 22.01.2004 22:17

In einem anderem Forum (wo ich mich auch überall rumtreibe) hat jemand dieses Foto einer Apollo-Mission zur Diskussion gestellt. Der Fragesteller kommt mit verschiedenen Lichtreflexen nicht klar. Auf den Seiten von lipi und uwe fand er keine Lösung.
.
Mir ist bis jetzt mal aufgefallen, dass das Bild auf 5,72 kb runterkomprimiert worden ist.
Ich nehme an, das Bildchen ist einem von euch sicherlich bekannt. Weiß jemand ne URL, wo man sich das ganze mal in groß angucken kann?
Wie ist dieser Lichtschein im Hintergrund erklärbar?
Ist das Foto gegen die Sonne aufgenommen worden? Im diesem Forum wird bezweifelt, dass dies geht. Das Wort "Gegenlichtaufnahme" ist wohl meiner eigenen Phantasie erwachsen.
Mich würde es nicht wundern, sollte sich herausstellen, wenn jemand das Bild vom Fernseher abgeknipst hätte.
Der Fragesteller ist übrigens von der Mondlandung überzeugt und bekam dieses Foto von einem Freund vorgelegt.

Antworten:

Hallo Charles,

die Frage wurde vor einer Woche bei Uwe gestellt und auch beantwortet:
http://forum.myphorum.de/read.php?f=7537&i=4224&t=4224

Das Bild in hoher und sehr hoher Auflösung:
http://grin.hq.nasa.gov/IMAGES/MEDIUM/GPN-2000-001132.jpg (2,5Mb)
http://grin.hq.nasa.gov/IMAGES/LARGE/GPN-2000-001132.jpg (8,7Mb)


So sieht die Reflexion im Detail aus:



Der untere helle Bereich, ist die Abzeichnung der Blende.


Grüße
Henning

von Henning - am 22.01.2004 22:29
Hi,

eine Ergänzung:

wie im Bild zu sehen, sind alle Reflexionen (auch der Blendenreflex) in einer Linie zur Sonne gerichtet.




Du kannst dieses Bild ja mal in`s andere Forum schmeißen.
Welches isses denn? Nicht Jo`s, oder?

Grüße
Henning

von Henning - am 22.01.2004 23:10
Danke für die schnelle Antwort. Der Fragesteller in dem anderen Forum war übrigens der gleiche wie der bei Uwe. Er dürfte es also bereits wissen. Aber die anderen, die eine Erklärung versucht haben, waren noch nicht informiert. Ich hab das 2,5-MB-Bild genommen. Es ist doch schon ein kleiner Unterschied zwischen 2,5 MB und 5,2 KB.



von ChMessier - am 22.01.2004 23:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.