Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Max 2, Ulrich, Harald Kucharek, Dirk E.

Space Travellers...

Startbeitrag von Max 2 am 16.01.2006 07:45

Na sowas, hab gerade ein mail bekommen, ist das jetzt auch nur Spam...:

Zitat

Hallo max müller

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich im Newsletter der Space Odyssey Suite eingetragen haben, oder seit dem Jahr 2003 an der Umfrage zum Space Tourismus teilgenommen haben, oder sich im Newsletter der 'Space Travellers' eingetragen haben.

Wir möchten Sie gerne in diesem Jahr mit auf spezielle Reisen nehmen, wie z.B. nach Baikonur.

Am 22.03.2006 startet vom russischen Raumfahrtbahnhof Baikonur die nächste Soyuz-TMA in Richtung ISS. Drei Astro- und Kosmonauten machen sich auf den Weg, die nächste Stammbesatzung der ISS zu werden. Die ISS-13 Crew (Start mit Soyuz-TMA8) besteht aus dem russischen Kommandanten Pavel Vinogradov und dem NASA-Astronauten und Flight Engineer Jeffrey Williams. Beide werden von dem brasilianischen Astronauten Marcos Pontes begleitet, der mit Soyuz-TMA8 zur ISS fliegt und mit der derzeitigen Stammbesatzung der ISS-12 Crew, William McArthur und Valeri Tokarev wieder zur Erde zurück.

Baikonur ist ein mystischer Platz, und Sie sollten sich dies nicht entgehen lassen. Es sind noch Plätze frei zu
dieser Reise, weitere Einzelheiten erhalten Sie hier:

http://www.space-travellers.de/index.php?wohin=baikonur

Neue Jet's im Programm:
Nicht nur in Russland können Sie erleben, wie es ist in einem Jet zu fliegen: mit unserem amerikanischen Partner machen wir es möglich, wie Tom Cruise in Top Gun über die Mojave-Wüste zu donnern.

2 Programme stehen hierbei zur Auswahl:

Ein Einzelflug mit komplettem Flugtag in der best ausgestattetsten L-39C, Codename "Wild Child":

http://www.space-travellers.de/index.php?wohin=wild_child

Wenn Sie es jedoch eher bevorzugen, Ihr absolutes Limit kennen zu lernen, dann empfehlen wir die sogenannten Dog-Fights: 2 Jäger jagen sich gegenseitig am Himmel über der Mojawe Wüste und Sie lernen was es bedeutet, Luftaktrobatik in einem simulierten Luft-Kampf zu erleben: ein 3-tages Programm der Extraklasse mit anschliessender Besichtigung der legendären "Top Gun Fighter School" der Navy und der Besichtigung eines US-Flugzeugträgers 'on Deck' im Marinehafen von San Diege:

http://www.space-travellers.de/index.php?wohin=dogfights

Sie wollen nicht so weit fliegen und dennoch in den Genuß eines Jet-Flugs kommen? Kein Problem.
Wir freuen uns, Ihnen ein besonderes Programm bieten zu können. In diesem erleben Sie die Ausbildung eines Jet-Piloten bei der Royal Airforce in England. Und wenn Sie gut sind, kann diese Ausbildung auch in einem Jet-Flug enden. Sie fliegen mit Ihrem Piloten in einer BAC Provost MK 5:

http://www.space-travellers.de/index.php?wohin=mk5

Schwerelosigkeit ist eines der am seltensten gefühlten Dinge auf der Welt. Wir bringen Sie in die Schwerelosigkeit. Wir bieten Schwerelosigkeitsflüge an, der nächste ist terminiert in Russland an Bord des Ausbildungsflugzeugs der Kosmonauten, einer Ilyushin-76 im Zeitraum v. 19. - 22.04.2006. Eine 4-tägige Tour mit absoluten Highlights der russichen Raumfahrt- und Luftfahrtgeschichte:
http://www.space-travellers.de/index.php?wohin=zerog

Auch können Sie in den USA Schwerelosigkeit erleben. Fliegen Sie über dem Golf von Mexiko in einer Boeing B-727-200 bis zu 15 Parabeln und erleben Sie Mond- und Marsschwerkraft, bevor Sie absolut schwerelos werden:
http://www.space-travellers.de/index.php?wohin=usa_zerog

Astronomiebegeisterte finden in unser einmaligen Tour "Sterne über der Wüste" die einmalige Gelegenheit, in Chile durch die weltgrössten Teleskope zu blicken: auf dem Paranal, in über 3.000 Metern Höhe befindet sich die Aussichtsplattform der ESO in das Universum. Erleben Sie vom 19. - 30.10.2006 diese einzigartige Tour:
http://www.space-travellers.de/index.php?wohin=chile

Weitere interessante Events und Reisen finden Sie auf unseren Homepages:
http://www.space-travellers.de / http://www.space-travellers.com (in english language).

Wir freuen uns auf Ihr Feedback uns besonders darauf, Sie in unseren speziellen Welten begrüssen zu dürfen und hoffen, Ihnen bei der Erfüllung Ihrer Träume einen Schritt weiter zu helfen.

Es grüsst Sie herzlich,
Andreas P. Bergweiler
CEO Space Travellers

und das gesamte Space Travellers Team

----------------------------------------------
IB-Marketing GmbH
'Space Travellers'
Exceptional Experiences & Space Marketing
Wiesengrund 5
D - 56323 Waldesch
Tel: +49 +2628.987420
Fax: +49 +2628.987419
Space Travellers online: www.space-travellers.de



Soweit das mail.

Da mir in parabel-Flügen sowieso schlecht würde, verzichte ich auf jedwelche Teilname. (Wobei mich Chile schon noch interessieren täte...!)

Aber vielleicht hat hier jemand Anders Interesse?
;-)

Hi Lipi, wenn es dir zuviel Werbung ist: Bitte löschen! :rolleyes:

Antworten:

Max 2 schrieb:

Zitat

Baikonur ist ein mystischer Platz, ...

Im Winter arschkalt, im Sommer glühend heiss, staubig und voller giftiger Viecher.

Aber Cape Canaveral ohne Klimaanlage soll ein ähnlich luxeriöser Platz sein... ;-)

Harald,

der im April wahrscheinlich in Moskau sein wird, leider etwas später als zum 45. Jubiläum von Gagarins Flug.

von Harald Kucharek - am 16.01.2006 09:47
Hmm, Waldesch liegt bei Koblenz am Rhein, also gleich bei mir um die Ecke (ca. 60km) -
Sollte ich mir den Laden vielleicht mal genauer anschauen ?

Vielleicht bekommen wir alle ja Gruppenrabatt ... :eek: ??

Gruss Dirk :spos:



von Dirk E. - am 16.01.2006 17:51
Zitat

Hi Lipi, wenn es dir zuviel Werbung ist: Bitte löschen!


Hi Max,

noch so ´n Ding und Du fliegst raus hier! :biggrins:

Grüße
Lipi

von Ulrich - am 16.01.2006 18:24
Uuuh Lipi: Cooool!

Na klar doch, ich werde mich ab sofort bessern !



(Aber Gruppenrabatt wär schon nicht schlecht...)

:D



von Max 2 - am 16.01.2006 19:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.