Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ullerich, Max 2, nono

Nanu

Startbeitrag von nono am 09.02.2006 15:33

Was ist denn das:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltraum/0,1518,druck-399785,00.html

Wieso können DIE das, und wieso weiss man davon nichts?

:eek:

nono

Antworten:

Hoi nono

na einfach mal goooglen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Falcon_(Rakete)

Jetzt mal Daumen halten und ab geht die Post!
:allright:

von Max 2 - am 09.02.2006 15:46
Hi Nono,

ganz so neu ist die Idee nicht:

aus http://www.univ-perp.fr/fuseurop/otrag_e.htm

Zitat

In the Seventies, Lutz Kaiser, a former student of Eugen Sanger, projected the construction of low cost modular space launchers. He created the OTRAG company, whose registered offices were based in Stuttgart in Germany, and secured the assistance of Kurt Debus who had been director of the Peenemünde Center then of the Kennedy Space Center.


siehe auch: http://www.bernd-leitenberger.de/otrag.html
Zitat

Kostenreduktion durch Verwendung kommerziell verfügbarer Technologien : Die Tanks bestehen aus Stahl für Pipeline Rohren, die Motoren der Zündventile stammen von Bosch und treiben sonst Scheibenwischer an.

Motoren von Scheibenwischern für Raketen! Das hat was. Ich hör schon die Hoaxern vor Freude trampeln. :D

mfg Ulrich


von Ullerich - am 09.02.2006 16:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.