Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Max 2, Martina W., nono

Ein bisschen OT

Startbeitrag von nono am 27.02.2006 16:09

Na also, nicht alle Fundis sind richtige Fundis:

http://www.zeit.de/2006/08/P-Coyne?page=all

Und das aus dem Vatican..., Tss :rp:

nono

Antworten:

Zitat
nono
Und das aus dem Vatican..., Tss :rp:

Naja, seit Giordano Brunos Zeiten hat sich da schon was bewegt.
So wenig ich für den Verein übrig hab, zeigt es doch, dass sie die Sache mit der Wissenschaft und dem Glauben inzwischen vom richtigen Ende her anzufassen wissen (ob sie das immer konsequent tun, steht auf einem andren Blatt).

Martina

von Martina W. - am 01.03.2006 01:05
Hi nono

Zitat

Coyne: Die meisten Katholiken stehen solchen Diskussionen sehr zurückhaltend gegenüber. Viele haben Angst, dass wir Gott verlieren werden. Eine absolut unbegründete Angst. Ich kann mich nur wiederholen: Wissenschaft glorifiziert Gott.

ZEIT: Bekommen Sie manchmal Ärger von Ihren Kollegen?

Coyne: Nein, dafür hört man mir nicht genug zu.


Das sagt alles. Die Vatikaner lassen den einfach machen, weil sie ihm nicht zuhören und ergo nicht wissen, um was es geht....

Einerseit amüsant, anderseits ärgerlich :xcool:

Na ja, solange Herr Ratzinger das erlaubt....

von Max 2 - am 01.03.2006 07:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.