Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Toni, Max 2

Europa, Russland, Japan

Startbeitrag von Max 2 am 30.10.2006 11:27

Wenn diese drei nur wollten, sie könnten es:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltraum/0,1518,druck-443901,00.html

Also los, die Schweiz ist natürlich dabei...!

:winken:

Antworten:

Diese 3 glauben vielleicht, sie könnten es.
In die Erdumlaufbahn mit dem aufgewärmten Shuttle-Konzept mag das vielleicht reichen, aber niemals für eine Mondlandung.

Apollo - The Next Generation mit Ares I, II und CEV wird der nächste Schritt für künftige Mondexpeditionen sein !

Grüsse

Toni

von Toni - am 31.10.2006 09:33
Hoi Toni

vielleicht hast Du recht.
Tatsache: Die ESA scheut sich vor der bemannten Raumfahrt wie der Teufel vom Weihwasser, und alles nur wegen dem Geld.
Ein bisschen armselig wenn ich bedenke, dass heute Europa Bevölkerungsmässig einiges mehr an Seelen zählt als die USA.

Auch die Russen haben ein Problem:
Das verlassen des Erdorbit. Obwohl in Besitz von entsprechend grossen Raketen, konnten sie bis jetzt nie ein bemanntes Raumschiff höher als 500 Km über die Erdoberfläche spedieren.
Irgendwie schon traurig... :(
Auch haben sie scheinbar nicht mehr die nötigen, finanziellen Mittel, die guten Fachleute zu behalten; die wandern alle aus, notabene zur NASA.

Und Japan hat einfach noch nicht das nötige Nauhau für die bemannte Raumfahrt.

Jo, traurig, traurig... :sauer: :heul:

Übrigens Toni: Bist Du der Toni vom astronews.com Forum?

von Max 2 - am 31.10.2006 12:43
Hallo Max,

Nachdem ja die Russen den Mond bis 2015 betreten wollen, müßten sie mit Neuentwicklungen mal ordentlich Gas geben.
Als ersten Schritt könnten sie ja mal eine Sojus TMA-Kapsel a´la Apollo 8 zum Mond schicken.
Aber dafür hätten sie derzeit nicht mal eine geeignete Rakete, oder ?

Wann sind denn bei den Amerikanern die Erstflüge der Ares I / II geplant ?

p.s. Nein, ich bin nicht der Toni vom Astronews Forum.

Viele Grüsse aus dem Land Salzburg.

Toni

von Toni - am 01.11.2006 09:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.