Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Astronot, Kalle

Was Wischi noch nicht wusste :-)

Startbeitrag von Kalle am 11.05.2007 12:31

Die Amis können gar nicht dort gewesen sein.

http://moon.google.com

Schaut euch doch nur mal an, wie der Mond aussieht wenn man ganz nahe
heranzooomt :-)

Antworten:

Was Carl West weiß: Mondlüge erwiesen!

Wischi kommt eh zu spät. Der ganze Schwindel ist jetzt bewiesen:

[[url=http://www.redzero.demon.co.uk/moonhoax/TheNews.html]Liest Du hier[/url]]

1. Als Armstrong von der Leiter stieg, wer soll ihn bitteschön fotografiert haben?

2. Auf dem Mond ist es wahnsinnig heiß, da verdurstet jeder.

3. Auf dem Mond gibt es keine Gravitation, also würden die Astronauten wegfliegen!

4. Die Strahlungsgürtel verkochen deine Augen wie in der Mikrowelle, außer man ist durch 50 cm Blei geschützt!

5. Die mitgebrachten Steine sind in Wirklichkeit Feld Wald und Flur Steine, die wurden nur sehr lange gebacken.

Der Verkäufer Carl West (24) hat das alles in 4 harten und intensiven Stunden Internetrecherche herausgefunden, Weltraumxperten sind erstaunt, wie sie Jahrzenhte hinters Licht geführt worden.
Präsident Bush verspricht brutalstmögliche Aufklärung.

(Freie Übersetzung vom Astronot)


:cheers:

von Astronot - am 11.05.2007 18:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.