Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hans-Jürgen Rumler, Wolfgang Surrey, Expo consult (a-exhibition)

Wie kann ich DPF anwenden

Startbeitrag von Expo consult (a-exhibition) am 24.09.2004 19:26

Kann mir jemandem sagen wie ich am schnellsten und einfachsten
PDF Daten zum schnellen Versand machen kann?
kann ich auch DPF ins 17.1 einlesen?

Antworten:

Hallo,

mal "pdf" in die Suchefunktion dieses Forums eingeben und "alle Nachrichten." Zu diesem Thema gibt es schon einige Beiträge.

Da das PDF-Format kein CAD-Format ist, sondern ein universelles Dateiformat zum Betrachten von jegicher Art von Dokumenten, ist es auch nicht möglich, eine Zeichnung aus PDF einzulesen. Dafür müsste eine vektorbasierte Grafik vorliegen.

Wenn Sie allerdings die PDF-Datei in CorelDraw importieren und dort als DXF wieder exportieren (9er oder 10er Version), kann Pytha die Zeichnung einlesen. Gibt aber höllisch viele Kanten... Zweckmässiger wäre es, vom Erzeuger der PDF-Datei die Original-CAD-Zeichnung zu erhalten. ;-)

Gruss, Wolfgang Schneider

von Wolfgang Surrey - am 27.09.2004 09:42
Hallo Ihr,
bin gerade dabei einen schönen Auftrag zu verlieren weil ich aus Pytha keine DWG Daten für ArCon erzeugen kann -oder hat jemand was anzubieten???

Grüße
Hans-Jürgen Rumler

von Hans-Jürgen Rumler - am 27.09.2004 17:32
Hallo, hab gehört, das Progrämmschen Polytrans ist recht brauchbar, glaube aber, es kann kein DWG AUSgeben (Pytha ist also nicht der einzige...).Ansonsten mal die Trial-Version downloaden, für den Moment sollte das ja reichen.

Für solche Fälle haben wir eine AutoCAD-Light Version gekauft. Schliesslich kommt es immer mal vor, das man AutoCAD-Files bekommt, und die kann man so schon mal aussortieren, bevor sie in Pytha importiert werden. So umgehen wir auch das DWG Problem, indem wir das DXF in AutoCAD laden und als DWG abspeichern.

Ansonsten stellt sich mir nur die Frage, warum ArCon kein dxf kann??

eine komplizierte Welt, in der wir leben... :cheers:

von Wolfgang Surrey - am 27.09.2004 20:00
Nun von Polytrans hab ich auch schon gehört. Aber da scheint ja eben auch das Problem mit der DWG Ausgabe zu bestehen. Ich hab erst mal eine DXF Datei aus Pytha zu dem Partner geschickt. Aber es gibt ja soooo viele DXF`s!!! Da erschien mir DWG schon sicherer. Ich kann jetzt nur hoffen, daß sie meine Daten lesen können. Es besteht ja dann immer noch der Unterschied Volumenmodell-Kantenmodell.
Danke aber für den Hinweis.
Grüße
von Haus zu Haus..

von Hans-Jürgen Rumler - am 27.09.2004 20:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.