Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Designgroup, Ralf Sonntag

Grenzwinkel im RadioLab

Startbeitrag von Designgroup am 18.08.2005 10:45

Hallo Pytha-Gemeinde, kann man eigentlich den Grenzwinkel eines Bauteils im RadioLab ändern?

MfG Nico Steinbercher

Antworten:

Hallo Herr Steinbrecher,

was wollen Sie denn über einen geänderten Grenzwinkel erreichen? Der Bauteil-Grenzwinkel wird in RadioLab bislang nur beim Laden der PYO-Datei zur Aufspaltung der Bauteile in RadioLab-Flächen verwendet.

Mit freundlichen Grüßen aus Tübingen,
Ralf Sonntag

von Ralf Sonntag - am 18.08.2005 11:10
Hallo Herr Sonntag, ich habe das Problem, dass ich bei einem gebogenem Bauteil durch die Winkelkante durchsehen kann (wo sich waagerechte und senkrechte Kante treffen). Der Grenzwinkel beträgt 40 Grad, wenn ich 1 Grad eingebe ist das Problem behoben. Die "Löcher" zeigen sich leider erst im RadioLab.

MfG Nico Steinbrecher

von Designgroup - am 18.08.2005 11:17
Hallo Herr Steinbrecher,

die Aufspaltung bei der Übernahme der PYO-Daten in RadioLab läßt sich leider nicht rückgängig machen. Ich denke, dass es am einfachsten ist, wenn man das Problembauteil als Einzelbauteil mit "Bauteile hinzuladen" nochmals mit verändertem Grenzwinkel nachlädt.

mit freundlichen Grüßen,
Ralf Sonntag

von Ralf Sonntag - am 18.08.2005 11:54
Hallo Herr Sonnntag, leider sehr Aufwendig für mehrere Bauteil. (vielleicht eine Anregung für die Zukunft)

MfG Nico Steinbrecher

PS: Danke für die schnelle Antwort.

von Designgroup - am 18.08.2005 12:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.