Import von IGES Dateien

Startbeitrag von Thorsten Hirsch am 14.02.2006 09:09

Hallo Forum,
kann mir jemand einen Tipp geben wie ich IGES Dateien ins Pytha improtieren kann? Gibt es ein geeignetes Programm zum Konvertieren dieser Daten? Gibt es die Möglichkeit Solid Works - Formate zu importieren?
Danke für Eure Hilfe! Thorsten

Antworten:

Hallo Thorsten,

versuch es mal mit dem Programm RxVIEW.
[www.cadandview.de]

Vielleicht kann Dir die Frau Kortemeier von CATS schneller helfen.
Frau Kortemeier vertreibt PYTHA und RXVIEW. Du kennst Frau Kortemeier vom Anwendertreffen.
www.cats-cad.de oder über die PYTHA-Händler - Links.

Eine Alternative wäre noch MasterCAM.
Ich vermute Du kannst aber nur über den Umweg DXF gehen.

Viel Erfolg bei der Suche

Erich

von stanislowski - am 15.02.2006 18:49
Hallo Erich,

vielen Dank für Deine Hilfe! Ich werde Dich vom Ergebnis auf dem Laufenden halten.

Mit besten Grüßen

Thorsten

von Thorsten Hirsch - am 15.02.2006 22:32
...ansonsten Polytrans von der Fa. Okino probieren. Das ist sehr universell und man kann so ziemlich alles im- und exportieren.

CATS hat sogar eine Pythaschnittstelle programmiert, die es als PlugIn zusätzlich zu kaufen gibt. Damit lassen sich alle gängigen 3D-Formate als .pyo-file abspeichern. Sehr interessant, um aus dem WWW runtergeladene Bibliotheksteile direkt ins Pytha zu holen.


Gruß, W.Schneider

von Wolfgang Surrey - am 16.02.2006 18:11
Hallo Herr Hirsch,

schicken Sie uns doch Ihre IGES oder SOLID-Works-Datei an PYTHA@tzg.de und wir konvertieren diese ins PYO-Format mit der PolyTrans-Software und unserem PYO-Konverter.

Solid-Works trianguliert die Flächen beim Rausschreiben.
In PYTHA können Sie mit Bauteile/Werkzeug2 diese Flächen
schmelzen (wenn sie planar sind). Ansonsten haben wir mit Solid-Works gute Erfahrung gemacht.

PolyTrans konvertiert 3D-Geometrien sehr vieler 3D-CAD-Systeme. Wir können PYO-Daten dort importieren und exportieren.

RxView beschäftigt sich hauptsächlich mit 2D-Formaten. Leider hat Rasterex keine Programmierschnittstelle wie PolyTrans, sonst wäre es reizvoll auch über einen Exporter/Importer nachzudenken. Interessant beim RxView ist das z.B. auch Microstation dgn im 2D-Format unterstützt wird.

MFG Karin Kortemeier

von Karin Kortemeier - am 23.02.2006 16:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.