Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nana Kempkes, Holger Somnitz, Josef Huber, Thomas F. Meyer, Elke Karl

Versatz beim Kopieren

Startbeitrag von Elke Karl am 25.09.2006 11:34

Hallo Anwender,

das Problem, welches ich habe, wurde schon einmal im Forum angesprochen, allerdings hatte ich da das Problem noch nicht. So hab ich es zwar gelesen, aber die Lösung nicht mehr im Kopf.

Also folgendes Problem: beim Kopieren eines Bauteils tritt ein Versatz in der 2. Achse auf. Wie kann ich das abstellen?

Übrigens habe ich das auch nicht in der "ONLINE-HILFE" gefunden. Vielleicht kann diese etwas verstärkt in Verbindung mit dem Forum aktualisiert werden? Einige Fragen und Antworten sind für alle interessant und treten immer wieder einmal auf.

Gruß Elke Karl

Antworten:

Hallo Frau Karl!

Ich und mein Kollege haben dieses Problem auch schon sehr lange und mir ist keine Lösung bekannt. In letzter Zeit versuche ich daher das "von Hand verschieben" zu vermeiden, da es bei der Eingabe von konkreten Werten oder beim Verschieben an Hand von Punkten/Kanten nicht zu diesem Versatz kommt. Vielleicht könnte sich ja mal jemand aus dem Profibereich dazu äußern?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Meyer.

von Thomas F. Meyer - am 28.09.2006 14:08
Hallo,
ich hatte das gleiche Problem, außerdem läst sich bei kleinen Teilen außerhalb des Gizmo kein Punkt zum bewegen fangen.

Deshalb hab ich mich entschlossen, was sicher nicht die Lösung ist
den Gizmo abzuschalten bis von Pytha ein passendes Update kommt.

Mit freundlichen Grüßen
Josef Huber

von Josef Huber - am 28.09.2006 18:59
Hallo Zusammen,

Leider kommt es auch bei abgeschaltetem Gizmo zum Versatz!

Gruß Holger Somnitz

von Holger Somnitz - am 29.09.2006 13:27
Hallo in die Runde,

gibt es Neuigkeiten bzgl. dieser Thematik? Ich habe nämlich leider auch immer noch das Problem (V18) und ehrlich gesagt, es nervt etwas!

Für Antworten dankbar...

LG
Nana

von Nana Kempkes - am 03.12.2006 12:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.