Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wolfgang Surrey, Holger Somnitz, Karin Kortemeier, stanislowski, Susan Volknant

Importieren

Startbeitrag von Susan Volknant am 28.12.2006 10:35

Hallo,

möchte gerne *.3ds-datei importieren - ist das überhaupt möglich?

Wenn man dazu einen Konverter benötigt, hat jemand einen Tipp?

Würde mir super weiterhelfen, danke, ansonsten: guten Rutsch!!

Gruss Susan

Antworten:

Hallo Susan,

hier ein Bericht aus dem Forum vom 16.03.2006 ( Daniel Schröder)
ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken.

Polytrans ist sicherlich der wohl beste 3D Konverter am Markt, richtet sich jedoch sowohl
vom Leistungsumfang her, als auch preislich an den „professionellen“ Anwender.

Wer die relativ hohen (aber gerechtfertigten) Anschaffungskosten scheut kann sich vielleicht
auch mit diversen kostenfreien Konvertern helfen. Vor allem wenn es lediglich darum geht,
ab und zu ein paar 3D Modelle aus dem Internet zu konvertieren.

Um beispielsweise 3DS Modelle in PYTHA zu importieren eignet sich das kostenfreie Programm:
WCVT2POV [www.mirco-schoel.de]
Dieses liest 3DS Modelle ein und kann sie als DXF rausspeichern. Das geschrieben DXF
wird von PYTHA fehlerfrei gelesen. Leider kann es (im Gegensatz zu Polytrans) nicht alle
3DS Dateien importieren, die man so im Internet findet, aber dafür ist es umsonst

Der Nachfolger lautet: Crossroads 3D ist ebenfalls kostenfrei und kann hier runter geladen werden:
[www.file-ext.com]
Allerdings habe ich Crossroad noch nicht testen können.



Übrigens, die angesprochene Polytrans Demo Version ist leider wenig aufschlussreich, da das
Programm jedes 4 Polygon des exportierten Models weg lässt.
Das Resultat ist somit ein Schweizer Käse.





Ebenfalls einen guten Rutsch und viel Erfolg bei der Suche.

Erich Stanislowski

von stanislowski - am 28.12.2006 12:35
Hallo Susan,

wir haben ein Plugin für PolyTrans entwickelt, dass aus PolyTrans heraus PYO-Dateien schreiben kann. Wenn es darum geht, probeweise einmal einige 3DS-Dateien zu konvertieren, werden wir das gerne für Dich tun.
Bitte schicke die 3DS-Daten an PYTHA@tzg.de.

Aber erstmal einen Guten Rutsch nach 2007.

Gruss Karin

von Karin Kortemeier - am 29.12.2006 10:43
Hallo,

habe mit Crossroads schon gearbeitet. Funktioniert einwandfrei! Für eine Freeware ein klasse Konverter.

Gruß und guten Rutsch
Holger

von Holger Somnitz - am 29.12.2006 11:26
Hallo,

RadioLab besitzt auch einen 3DS-Import. Wenn die Daten also nur zum Visualisieren gebraucht werden, mal beim Vertriebsparter nach der Schnittstelle fragen. Jedenfalls habe ich das mal auf einer Messe gesehen und funktioniert auch einwandfrei.

Gruß, W.Surrey

von Wolfgang Surrey - am 02.01.2007 12:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.