Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Markus Kneppkes, Carl C. Fink

Was wird es neues geben, in 2007?

Startbeitrag von Markus Kneppkes am 17.01.2007 05:09

Hallo Pytha-Team,

da ich ein neugieriger Mensch bin und ich mich immer wieder über Arbeitserleichterungen (und auch noch faul bin) freue, würde mich brennend interessieren was uns in 2007 erwartet oder erwarten kann.

Genauso würde mich interessieren, inwieweit Vorschläge und Wünsche aus dem Forum umgesetzt werden, nach dem Motto
"Unmögliches wird sofort erledigt! - Wunder dauern etwas länger! - Ab morgen wird gezaubert!"

Scherz beiseite, gibt es vielleicht eine Art "Roadmap", in der zukünftige Änderungen aufgelistet werden und der Anwender mit Ungeduld auf die Neuerungen wartet und das Wasser förmlich im Mund zusammen läuft.

Was uns Anwendern halt, in naher oder auch später Zukunft, erwartet.

Wäre vielleicht ein Beitrag für das Pytha-Team hilfreich, in dem alle Anwender (die es möchten) ihre Wünsche äußern und darstellen.
Sozusagen, "Die große Wunschliste"


Einen schönen Tag
Markus

Antworten:

Hallo Herr Kneppkes,

Wunschtag ist immer auf den Anwendertreffen in Aschaffenburg. Dann hat jeder die möglichkeit, seine Wünsche und Vorstellungen direkt an Frau Flassig heranzutragen. Früher wurde auf den Anwendertreffen sogar abgestimmt, welche Änderungen am Programm vorgenommen werden sollen.

Ich glaube nicht, dass eine Roadmap veröffentlicht wird. Das fördert die Ungeduld der Anwender zu Ungunsten einer kontinuierlichen Weiterentwicklung.

ansonste nutzen Sie einfach dieses Forum hier für Ihre Wünsche.

Grüße

Carl C. Fink



von Carl C. Fink - am 17.01.2007 06:33
Hallo Herr Fink,

"...
ansonste nutzen Sie einfach dieses Forum hier für Ihre Wünsche."


:D habe ich doch schooon, ich glaube damit habe ich mich auch nicht besonders beliebt gemacht. ;)
(Manchmal schwirren mir viele Ideen im Kopf herum und reagiere einfach zu spontan.)

Das man bei Vorveröffentlichungen ganz unruhig wird, dass kann ich schon nachvollziehen - aber ist es nicht auch ein gewisse angenehme Vorfreude, wenn man mitbekommt, dass auch Vorschläge - klein wie auch groß - umgesetzt werden von denen man dachte, das Interesse wäre zu gering.
Oder Funktionen umgesetzt werden, wo ein "dad iset"-Gedanke aufkommt.

Ich würde es halt nur gerne wissen.

Schönen Tag
Markus

von Markus Kneppkes - am 17.01.2007 07:24
Hallo Herr Kneppkes,

Geduld, es ist einiges im Werden......
Ich habe tolle Funktionen getestet. Wenn diese Funktionen vollständig implementiert sind, bedeutet das für PYTHA einen gewaltigen Schritt. Es handelt sich um erweiterte Funktionalitäten des Plottschnitts.
Unbeliebt wegen Fragen macht sich hier Keiner.

Grüße

Carl C. Fink



von Carl C. Fink - am 17.01.2007 08:42
Hallo Herr Fink,

das finde ich ist eine kleine Info in der ich erkenne, es tut sich etwas interessantes. Schön :cool:

Und zu den alltäglichen Frage/Antworten muss ich sagen, gefällt mir diese Forum sehr gut. Ich schaue täglich öfter rein und sauge alle Tips und Tricks in mich rein; lese aber auch sehr interessiert und kritisch die Fragen und Probleme die der Pytha-Alltag mit sich bringt.


Schönen Gruß aus Krefeld
Markus Kneppkes

von Markus Kneppkes - am 17.01.2007 11:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.