Bohrbilder_Dübelraster

Startbeitrag von B_Nutzer am 26.10.2012 07:17

Hallo Zusammen,

Ich arbeite erst seit kurzem mit PYTHA und bin dabei auf ein wahrscheinlich kleines Problem gestoßen.

Bei einem Konstruktionsboden hätte ich gerne:

a= 20mm / Dübelraster mit 96mm( wegen 32er Raster) / b= 20mm von der Hinterkante bzw. Rückwand

Mit (D) kann ich das richtige Raster von der Vorderkante her erstellen, aber nun bräuchte ich noch eine Möglichkeit eine Bohrung mit einem Abstand von 20mm zur Hinterkante/Rückwand zu generieren.

Des Weiteren müsste eigentlich auch noch Exzenter irgendwo sinnvoll zwischen rein.

Danke schonmal im Voraus

Antworten:

Hallo B_Nutzer,

Leider funktioniert die Sache nicht so wie man sich das aus der Praxis vorstellt.
Da hilft nur das VerbinderBohrbild auswählen und z.B. DDDD*D und für die entsprechenden tiefen unterschiedliche Anzahl an D's. Vielleicht gibts ja in der V21 auch die Möglichkeit mehr als 3 unterschiedliche Bohrbilder Tiefenabhängig zu hinterlegen. Es hat sich ja was getan und es können mehr als 2 Sterne vergeben werden.

Bei den Exzentern muss es dann so aussehen: Raster 32, DVD00DVD*DVD

Wenn im Raster gebohrt werden soll ist es immer sehr kompliziert.

Michael Müller

von M_Mueller - am 30.10.2012 10:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.