Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Cornelius Adam, Holger Kern

HDR

Startbeitrag von Holger Kern am 22.03.2013 14:38

Hallo zusammen,

habe heftige Probleme mit HDR Darstellung. Wenn ich in einer Szene normale Flächenlichtquellen und eine HDR-Lichtquelle angeschaltet habe und verändere dann z.B. die Lumen der Flächenlichtquellen, so bleibt die HDR-Lichtquelle aus (also komplett unberücksichtigt); kann absolut nichts mehr verändern, trotz Neuberechnung.
Selbst wenn ich die Szene komplett neu lade, wird sie mir dann falsch angezeigt, obwohl sie in richtiger Form abgespeichert war.

Hoffe, dass das halbwegs verständlich ausgedrückt ist. Kennt jemand dieses Problem??? Liegt das an meinem Rechner oder irgendwelchen Einstellungen??

Bin für jede Hilfe dankbar!

Sonnige Grüße aus Hohenlohe
Holger Kern

Antworten:

Hallo Herr Kern,

ich vermute, dass Ihre Grafikkarte überlastet ist und die Änderungen nicht mehr anzeigen kann. Versuchen Sie mal, die Datei zu sichern, beenden Sie RadioLab und laden Sie die Szene erneut.

Welche Grafikkarte verwenden Sie? Wieviel Grafikspeicher hat diese?

Mit freundlichen Grüßen von

Cornelius Adam

von Cornelius Adam - am 22.03.2013 16:45
Hallo Herr Adam,

hab ne NVIDIA Geforce 310 (ich glaube 512 MB).

Das Seltsame ist, dass wenn ich die Szene schließe und wieder neu öffne; dann ist die Szene wieder im beschädigten Zustand und lässt sich auch dann nicht mehr ändern.

Gruß
Holger Kern

von Holger Kern - am 22.03.2013 17:39
Hallo Herr Kern,

können Sie die HDR-Lichtquelle löschen?

Mit freundlichen Grüßen von

Cornelius Adam

von Cornelius Adam - am 22.03.2013 17:45
Hallo Herr Kern,

ich habe mich gerade mal informiert über Ihre Grafikkarte. Die war schon vor vier Jahren so ziemlich das schwächste, was zu haben war und ist den Anforderungen von HDR nicht gewachsen.
Ich verwende eine Geforce GTX 570, also längst kein Spitzenmodell, kann damit aber auch große Datensätze bis 1,8 GB bearbeiten.
Wenn Sie bereit sind zu investieren: Asus GTX670-DC2T-2GD5 mit 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, Leistungsniveau auf Höhe der größeren 680er-Reihe, leise, Preis ca. 439,-.

Mit freundlichen Grüßen von

Cornelius Adam

von Cornelius Adam - am 22.03.2013 17:56
Hallo Herr Adam,

vielen Dank für die schnelle Info.

Muss ich mir wohl was überlegen.

Beste Grüße
Holger Kern

von Holger Kern - am 22.03.2013 20:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.