Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thomas F. Meyer, daniel schröder

Glas wirft im Raytracer dunkle Schatten

Startbeitrag von Thomas F. Meyer am 17.05.2013 08:04

Hallo zusammen,

seit dem letzten Update habe ich ein Problem mit dem Raytracer in RLB. Egal wie transparent ich ein Material einstelle, es wirft extrem dunkle Schatten. Hab schon alle mir bekannten Einstellungen (Glas-Shader mit verschiedenen Brechungs- und Fresnel-Stärken, Material usw.) getestet, aber das Ergebnis ist immer das selbe: in der Radiosity siehts noch ganz gut aus, sobald der Raytracer ein erstes Bild hat ist es in und hinter meiner Vitrine stockduster :(
Ich arbeite mit einer RLB Version vom 12.02.2013. Vorher waren die Ergebnisse super.

MfG,
Thomas

Antworten:

Hallo Herr Meyer,

könnte es sein, dass dieses Problem nur dann auftritt, wenn mehrere Gläser hintereinander stehen?
In diesem Fall wäre der Wert bei "Strahltiefe" im Dialog "Raytracing Einstellungen" nicht groß genug gewählt (= Taste "Erweiter..." im Raytracerdialog).

Stellen Sie sich einen Strahl vor, der die Flächen der transparenten Modelle durchstoßen soll.
Um die Strahltiefe auszurechnen, überlegt man wie viele transparente Flächen hintereinander stehen und addiert mit 1.
Also wenn man durch eine Glasscheibe (Quader) hindurchschauen will, muss der Strahl durch zwei Flächen (= Vorder- und Rückseite) + 1 = 3 = Strahltiefe
Beim Blick horizontal durch ein Weinglas, schaut man zweimal durch die Materialstärke:
Also zweimal durch Vorderseiten, zweimal durch Rückseiten + 1 = Strahltiefe 5
Zwei Weingläser hintereinander = 8 +1 usw.

Viele Grüße

Daniel Schröder

von daniel schröder - am 21.05.2013 07:37
Hallo Herr Schröder,

ja, das dachte ich auch erst. Aber auch eine Erhöhung der Strahltiefe auf 10 und das Rauslöschen der hinteren Scheiben hat kaum eine Besserung gebracht. Mittlerweile bekam ich vom Händler den Tipp, den Schatten für das Glas unter Ansicht->Informationen->Bauteil komplett auszuschalten, was zwar kein 100% realistisches, aber für mich akzeptables Ergebnis liefert.

Gruß
Thomas.

von Thomas F. Meyer - am 21.05.2013 10:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.