Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
daniel schröder, Anton Puntigam, Markus Seidel, ChristophH

Hilfe!!!! Decke immer schwarz

Startbeitrag von ChristophH am 20.05.2013 19:12

Hallo Leute,

benötige schnell euere Hilfe.
Problem ist folgendes.
Habe alles im Einga gezeichte bin nun im Radiolab: Licht eingeschaltet, Materialien und Texturen vergeben, indirektes Licht eingeschaltet, HDR Licht eingeschaltet. Stehe im Raum.
Starte nun das Rendern und was passiert!!
Es scheint so als wenn nur die Lichtquellen (Deckenleuchten) leuchten. Die Decke ist immer schwarz. Scheint so als wie wenn das indirekte Licht und HDR-Licht nicht wirken.
Habe schon alles versucht:
Neuberechnungen jedlicher Art
Alles noch einmal von Anfang an gemacht.
Aber nichts hilft ist immer das gleiche.
Bin echt ratlos. Der Entwurf muss in 2 Tagen abgegeben werden und kann nicht erneut alles von 0 zeichnen. Zur Info arbeite mit der V20 und V21 bei beiden Versionen tritt das gleiche Problem auf.
Bitte schnelle Hilfe. Danke!!!

Antworten:

Haben Sie schon mal versucht alle Lichtquellen sehr weit herunter zu dimmen, so auf 5% oder sogar noch niedriger? Man muss das RadioLab momentan anscheinend veralbern damit es etwas Brauchbares liefert.

Viele Grüße,
Markus Seidel

von Markus Seidel - am 21.05.2013 06:34
Hallo!

Versuchen Sie ob die Decke vieleicht doppelt vorhanden ist - einfach das Bauteil anklicken und mal verschieben. Wenn ja - dann einfach das doppelte Bauteil löschen.

Wenn das nicht der Fall ist, würde ich erst einmal eine Punktlichtquelle in der Mitte des Raumes platzieren. Dann müsste die Decke auf jeden Fall ausgeleuchtet werden.

LG aus dem steirischen Vulkanland
Anton Puntigam

von Anton Puntigam - am 21.05.2013 06:52
Hallo ChristophH,

wie auch schon per E-Mail beschrieben, denke ich das die Berechnung des indirekten Lichtes im Raytracerdialog nicht aktiviert wurde? (Unter der Dialogüberschrift "Indirekte Beleuchtung" ein Häkchen vor "An" und im Pulldown Menü dahinter die gewünschte Qualität wählen.)
Geschieht dies nicht, berechnet der Raytracer nur das direkte Licht der vorhandenen Lichtquellen.

Neu zeichnen müssen Sie mit Sicherheit nichts! :)

Viele Grüße

Daniel Schröder

von daniel schröder - am 21.05.2013 07:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.