Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hans-Jürgen Rumler, Tommy Rothämel, Cornelius Adam, Georg Niebler, Markus Seidel

HDR Berechnung

Startbeitrag von Hans-Jürgen Rumler am 12.11.2013 18:42

Hallo
heute wieder mal ne Frage aus Thüringen.
Ich schaffe es nicht Glanz (Chrom) oder Spiegelungen (Fußböden) mit der HDR Berechnung darzustellen.
Was mach ich falsch?????

Gruß
Hans-Jürgen Rumler

Antworten:

Hallo Herr Rumler,

sind die Spiegel und Spiegeltexturen denn eingeschaltet?

Mit freundlichen Grüßen von

Cornelius Adam

von Cornelius Adam - am 12.11.2013 19:15
Ja sind eingeschaltet...
hab versucht den Effekt in den Voreinstellungen noch sehr stark zu betonen ehe ich die HDR Berechnungen starte. Da fällt plötzlich der Effekt völlig aus und aus einem Chrom wird ein dunkles grau
hm....

von Hans-Jürgen Rumler - am 12.11.2013 20:30
Ist das Material denn sehr dunkel eingestellt? In diesem Fall hatte ich dieses Ergebnis auch schon mal.

von Markus Seidel - am 12.11.2013 20:33
Hallo Herr Rumler,

haben Sie die Spiegeltexturen nach dem einschalten des HDR-Modus erneuert?
Alternativ können Sie sich fertige Spiegeltexturen laden und dann händisch zuordnen.

Mit freundlichen Grüßen von

Cornelius Adam

von Cornelius Adam - am 12.11.2013 20:39
Guten Morgen Herr Rumler,

meinen Sie die Echtzeitdarstellung im HDR Modus oder meinen Sie den High End Raytracer?

Echtzeit: Material spiegelnd+Spiegel(textur)+Shader Fresnel

Raytracer: Material spiegelnd+Shader Fresnel

Außerdem ist zu beachten, dass Chrom nur nach Chrom aussieht, wenn auch in der Umgebung was da ist, was sich darin spiegeln kann (z.B ein HDR Bild als Hintergrund).

Hier mal auf die schnelle ein gerundeter Quader mit den Standardeinstellungen, welche ich für Chrom verwende:


von Tommy Rothämel - am 13.11.2013 07:44
Also ich werd mal all eure Tips einfließen lassen. Im Moment hab ich da noch ein paar Einstellungsprobleme was auch die HDR Lichtquelle betrifft.
Bei mir gehts hauptsächlich um High End Raytracer
Ich Danke aber für die Ratschläge

von Hans-Jürgen Rumler - am 13.11.2013 07:58
Hallo Herr Rothämel,

danke für die Anleitung, das konnte ich super nachvollziehen.
Jetzt verstehe ich auch endlich wie die HDR Bilder eingefügt werden.

Wie stellen Sie denn das Material für Spiegel ein. Das bereitet mir auch
immer Kopfzerbrechen.


von Georg Niebler - am 14.11.2013 14:03
Hallo Herr Niebler,

für einen richtigen Spiegel, bspw. in einer Garderrobe oder Bad, verwende ich diese Einstellungen:



von Tommy Rothämel - am 15.11.2013 08:47
Danke.

Wir wünschen ein schönes Wochenende.

von Georg Niebler - am 15.11.2013 12:40
Ich hab bisher eine Erkenntnis gewonnen:
Nur mit HDR Lichtquellen werden schönere Ergebnisse erzielt.
Addiere ich jetzt noch Spots oder andere Lichtquellen und lass beides miteinander berechnen bekomme ich ganz andere farbliche Ergebnisse, die oft nicht mehr mit meinen vordefinierten Farben überein stimmen.
Gruß

von Hans-Jürgen Rumler - am 15.11.2013 12:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.