Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Markus Frey, Olaf Jehn

Werkstatt Verbindung Lamello Clamex

Startbeitrag von Olaf Jehn am 19.11.2013 17:51

Hallo Forum,

nochmal eine Frage zur Werkstatt und Verbindungen. Hat jemand schon probiert eine Lamello Clamex Verbindung auf Einga zur CNC zu geben ?

Gruß

Antworten:

Hallo Herr Jehn,

ein Lamello könnte man über eine Fläche oder Kanten zeichnerisch lösten.
Weisen Sie dieser Fläche/ Kante dann eine entsprächende Fräsbearbeitung zu.

Eine Nut in eine Stirnkante über das "Sägen" kann aktuell leider nicht so ohne weiteres übergeben werden. Hieber liegen die Beschränkungen eher auf der Seite der CNC.

Im falle Sei z.B. über den WoodWop DXF Import Professional verfügen, können Sie in PYTHA z.B: eine Fläche zeichnen und diese auf einen Layer legen. Die Fläche bestimm in WoodWop dann den Einfügepunkt einer in WoodWop programierten Komponente.
In der Komponente können Sie dann entsprechend die Stirnseitige Nutbearbeitung mit dem Flex5 programieren.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

von Markus Frey - am 30.11.2013 12:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.