Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Franz Gehr, Olaf Jehn

Problem beim Bohren von Verbindern

Startbeitrag von Franz Gehr am 20.01.2015 18:06

Hallo,

ich habe in der Werkstatt das Problem, dass Verbinder, deren Bohraußenkante über ein Werkstück hinausragt (Bspw. Hettich VB 19) zwar die Bohrung in WoodWOP an der definierten Stelle bleibt, die Platte aber bis an die Bohraußenkante verlängert wird (bspw. Durchmesser 30 mm - 10 mm von Außenkante weg).
Das gleiche Ergebnis erhalte ich, wenn ich Bohrungen per Layerdefinition über Flächensicherung an WoodWOP übergebe. Was könnte die Ursache sein?

Franz Gehr

Antworten:

Hallo,
das habe ich bisher nicht beobachten können.
Oft ist das ja auch der Fall bei der Bearbeitung der zweiten Seite, dass dort das Werkstück 0,0 mit Fertigmass angelegt wird, die Bohrungen darüber hinausgehen, bzw. auch teilweise Bearbeitungen die Fräskonturen von Griffen, etc.
Mit ist nur ein ungleicher Offset aufgefallen. Also Befehl Bauteil umfräsen mit Abstand, wird leider nicht gleichmäßig verreichnet, sonder zu einer Seite.

Übgergeben Sie das DFX direkt an WoodWop, oder über einen Postprozessor ?

Gerne teste ich Ihren Fall morgen früh nochmal und gebe kurz Rückmeldung.

von Olaf Jehn - am 20.01.2015 19:36
Hallo Herr Jehn

ich konnte das Problem eingrenzen und habe Kontakt mit Homag aufgenommen, liegt möglicherweise an meiner WoodWOP-Version.

Viele Grüße

Franz Gehr

von Franz Gehr - am 21.01.2015 10:54
Hallo,

das Problem ist gelöst.
Durch Zauberhand (oder doch durch ein Windows-Update?) hat sich die Konfigurationsdatei im DXF-Import geändert.
Danke an HOMAG für die schnelle und unkomplizierte Hilfe, der Fehler wurde an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet, ich hätte da alleine wohl keine Chance gehabt.


Franz Josef Gehr

Fachschule Holztechnik Rosenheim

von Franz Gehr - am 22.01.2015 16:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.