Wunschliste und Fragen

Startbeitrag von St.Lorenz am 13.05.2015 09:29

Hallo Pytha Community,

ich habe auch meine V22 erhalten und bin schon begeistert. Sind ein paar schöne Funktionen hinzugekommen. Viele Dinge an die man selber nicht denkt aber das Arbeiten echt erleichtern. :spos:

Aber den ein oder anderen Verbesserungswunsch woltle ich noch äußern. Aber erstmal zu meinen Fragen

In V21 konnte man doch beim Bewegen kopieren etc., die Kante an jeder beliebigen Stelle anklicken zum Bewegen. Irgendwie geht das nicht mehr, oder musste ich dafür was einstellen? Das kann mir ja entfallen sein. :confused:

Er zeigt mir auch an das 1 Maß vorhanden ist, obwohl gar keins zu sehen ist?!

Das beim bemaßen von Kante zu Kante kein Ersatztext geht ist so gewollt?

So und meine Wünsche bzw. Ideen:

Das man jetzt auch die Ansichten Raytracen kann ist super, vorallem ohne große Einstellerei und probierne mit einem Top Ergebnis.
Aber das Sahnehäubchen wäre, wenn die Maße und Texte in den XY,XZ,YZ etc... mit im Bild wären. Somit hat man eine optimale Kundenansicht.
Das wäre echt gut, vielleicht auch mit Kanten...

Der Projektbaum macht das arbeiten echt viel leichter. Aber dazu noch eine Idee
Ein Menü beim Rechtsklick auf ein Bauteil oder Gruppe wäre auch gut. mit Bewegen, Kopieren, Zentrieren,neue Gruppe (Die Gruppe kann man ja durch das reinziehen der Bauteile erweitern). Ich wollte schon paar mal darüber gehen, aber das geht ja nicht.^^

Es wäre auch eine Absolute erleichterung wenn beim Boolschen im Projektbaum eine Boolsche Grupper erstellt wird. Und da kann man die Bauteile hinzufügen die geboolscht werden sollen. So bleiben die Grundteile erhalten aber im Projekt als geboolschtes Objekt vorhanden sind. Bei Differenz zum beispiel: Das erste als Rumpf und die danach werden abgezogen.
Das ist in Cinema 4D glaube so.
Sicherlich nicht so einfach zu Programmieren wie es zu schreiben ist, aber kann man ja mal mit aufnehmen.^^

Ansonsten super Arbeit Pytha Team. :spos::)

Und noch ein paar Fragen:

Bei den Positionsnummern?! lassen sich das gleiche zusammenfassen? So das nicht jeder Einlegeboden eine neue Nummer erhält?!

Wenn man unten in der Statusleiste den Stift wechselt (mit klick auf das kleine Stiftsymbol), ein Bauteil mit den auswählt um es zu färben, dann mit einem Rechtsklick abbricht ist er früher auf den vorherigen Stift zurückgesprungen, das ist jetzt auch nicht mehr der Fall, oder?!

Die Renderengine 2 zeigt bei mir keine Materialien an, ist asd gewollt?! Es färbt sie nur in dem Grundton der Farbe ein. Im normalen Raytracer funktioniert es aber. Muss ich am System was einstellen?! Wie umgebungsvariablen oder sowas?

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.