Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stef90, Uschi Flassig, Philwood

Quader rotieren?

Startbeitrag von Stef90 am 22.01.2016 19:53

Hallo zusammen!

Ich habe Pytha V 22 und bin gerade noch als Azubi damit am arbeiten bzw. ich lerne das Programm noch kennen.

Zur Frage:
Ich möchte gerne einen Korpus(Quaderform alle Kantenlängen gleich),der aus auf Gehrung geschnittenen Brettern besteht um 45 Grad routieren... Also zu einer Raute..
Allerdings passiert es mir bei jedem Versuch, dass die eine Kante dann länger ist als die andere und ich eine schiefe Raute bekomme...

Vllt hab ich auch einfach einen Denkfehler drin...

Wäre sehr dankbar für eure Hilfe!
Vielen Dank im Vorraus
Lg Stef

Antworten:

Hallo Stef,

Aus einem Quader bekommen Sie nicht durch "Rotieren" eine Raute!

Für eine Raute gehen Sie einfach in die Hilfslinien, machen die Hilfskonstruktion (Horizontalen, Vertikalen und Linie mit Winkel), dann übergeben Sie die entsprechenden Punkte nach 3d, entweder als Fläche oder als Profil. Viel Erfolg!


Gruß aus dem PYTHA Lab

U. Flassig

P.S.: es gibt zahlreiche andere Wege, um ans selbe Ziel zu kommen - vielleicht bringt dir Forums-Community ja weitere Vorschläge...

von Uschi Flassig - am 22.01.2016 20:19
Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!
Es ist ja in dem Sinne kein Quader,sondern bereits ein Korpus.
Also kann ich den Korpus als gesamtes Bauteil nicht so routieren das ich ihn in der Vorderansicht als Raute habe?

von Stef90 - am 22.01.2016 20:24
Wollen Sie die Form des Korpus verändern oder nur die Ansicht? Evl. Axonometrie?

von Uschi Flassig - am 22.01.2016 22:33
Ich möchte ihn in der Axonometrie routieren, so das die linke obere Ecke des Quaderers die Spitze der Raute ergibt. Also das Bauteil, nicht die Ansicht.

von Stef90 - am 23.01.2016 08:18
Ein Quader ist ein 3d-Objekt, eine Raute ist 2d.

Rufen Sie bitte am Montag die PYTHA-Hotline an, dass wir die Begriffe klären können!

von Uschi Flassig - am 23.01.2016 13:30
Hi,

vielleicht hat es sich auch schon erledigt, aber wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du einen Korpus der aus auf Gehrung "geschnittenen" Brettern besteht einfach um 45° rotieren.

Dazu benutzt man am besten das rotieren Werkzeug im Werkzeuge menu 1. Danach wählst du den ganzen Korpus an und wechlest am besten in den XZ Riss. Nach bestätigen der auswahl erscheint eine Box wo du genau den Winkel einstellen kannst, es müsste aber 45° sein.


Viel Erfolg

von Philwood - am 17.02.2016 18:13
Ja genau das hatte ich gemeint!
Habe es dann aber auch durch rumprobieren selbst herausgefunden. Vielen Dank trotzdem :)

von Stef90 - am 18.02.2016 09:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.