Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jan V., Tommy Rothämel

RLAB Abstürze - Fehlersuche

Startbeitrag von Jan V. am 18.04.2016 19:33

Hallo zusammen,

nächsten Donnerstag ist der Abgabetermin für meine Abschlussarbeit. Dazu gehört auch die Visualisierung eines Raumes in Radiolab. Um die Beleuchtung möglichst original wirken zu lassen habe ich vom Hersteller die .ldt/.ies Dateien heruntergeladen.

Die Leuchten sind den Bauteilen nach der Beschreibung aus dem RLAB-Handbuch zugewiesen.
Nicht alle, nur die die nicht senkrecht nach unten strahlen.

Leider stürzt das RLAB bei einigen Kameraperspektiven ab nach der ersten Berechnung im Raytracer ab. - Pytha RadioLab funktioniert nicht mehr. -

Fehlerdetails:

Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: py_Radio64.exe
Anwendungsversion: 22.2016.222.1127
Anwendungszeitstempel: 56cae29e
Fehlermodulname: py_Radio64.exe
Fehlermodulversion: 22.2016.222.1127
Fehlermodulzeitstempel: 56cae29e

RLAB lässt sich dann nurnoch über den TastManager beenden.

Das passiert bei der Verwendung von .ltd Dateien. Bei den .ies Dateien bekomm ich die Meldung das beim speichern ein Fehler aufgetreten ist, danach lässt sich die Datei nicht mehr mit RLAB öffnen.

Bei Dateien von anderen Herstellern ist es der selbe Effekt. Belege ich die Lampenkörper mit {LICHT: 1000} Funktioniert die Berechnung aber sieht natürlich ganz anders aus.

Kurios: Wenn ich im RLAB eine Wand und eine Beuteilgruppe ausblende dann funktioniert die Berechnung. Ein Neuzeichnen der Teile führte nicht zum gewünschten Effekt und da es mit anderen Lichtquellen funktioniert kann ich mir den Zusammenhang nicht erklären.

Unter der folgenden Adresse erreicht ihr die EINGA-Datei und die RLAB-Datei als Pack&Go. Dazu sind dort auch beide notwendigen .ltd Dateien gespeichert.

Dropbox Fehlersuche

Kurzer Hinweis zur RLAB Pack&Go:

Es sind 3 Aktionen und 2 Kameraperspektiven gespeichert.
Die Aktionen "Ausblenden ..." blenden jeweils die Wand und die Bauteilgruppe aus. Die 3. Aktion ist nicht von belang. Die 2 Kameraperspektiven sind die Ansichten in denen das RLAB abstürzt.

Vielleicht wisst ihr weiter? Ich wäre euch sehr dankbar, eilt mittlerweile ja auch schon sehr. Versuche jetzt schon seit Tagen das Problem zu lösen, auch auf anderen Rechnern übrigens.

Antworten:

... das hochladen der RLAB Datei nimmt noch ein wenig Zeit in Anspruch...!

von Jan V. - am 18.04.2016 19:36
Hallo Jan,

wie konnten das Problem das zum Absturz bei IES-Lichtquellen geführt hat beheben.

Wir müssen diese neue Version erst ausreichend testen.

Kontaktieren Sie nächset Woche unsere telefonische Hotline, wenn bis dahin noch kein automatisches PYTHA Web Update zur Verfügung steht, damit Sie Ihren Abgabetermin einhalten können.

von Tommy Rothämel - am 20.04.2016 13:20
Hallo Tommy,

besten Dank für die Info, ich bin erleichtert das es nicht an der Datei liegt. Leider muss die Projektarbeit am Sonntag Druckfähig sein! Ich werd dann wohl ohne die Bilder aus den btroffenen Perspektiven auskommen müssen oder diese nicht rendern.

Vielen Dank für den Support.

Viele Grüße

Jan

von Jan V. - am 21.04.2016 05:46
Hallo Tommy,

danke für den tollen Support! Das Update funktioniert einwandfrei, keine Abstürze mehr. Weder bei .ies- noch bei .ltd-Dateien kann ich Probleme feststellen. Sehr schön!

Viele Grüße
Jan

von Jan V. - am 22.04.2016 11:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.