Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Markus Frey, aupy

radiolap texturen

Startbeitrag von aupy am 02.02.2017 16:04

hallo!
wir hatten bei der Schulung gehört, dass es eine Einstellung gibt bei der zbsp. bei starken Texturen (Stoffmuster) die Kante gleich wie die Fläche dargestellt wird.

Antworten:

Sehr geehrter Anwender,

Sie könne eine Textur in RadioLab mit einer Auflösung "pro Meter" versehen und auf ein Bauteil legen.

Durch diese Einstellung wird die Textur gleichmäßig auf alle Flächen des Bauteils gelegt. Im Fall die Textur ein gleichmäßiges raportierfähiges (kachelbares) Muster aufweist wird die kleine Fläche des des Bauteils genau so aussehen wie die große Fläche der Bauteils.

Ist die Kante (Ecke) zwischen den beiden Flächen zu stark gerundet wird die Textur um die Ecke gezogen. Ist dies der Fall kann die Fläche entweder "Aufgespalten" werden oder Sie müssen für diese Bauteil eine Texturabwicklung erstellen. Stoffmuster bei Polstermöbel verzerrungsfrei zu vergeben ist je nach Objekt nicht ganz so einfach.

Alternativ kann man die Textur in Bezug auf die Kamera Position setzen:



Wenden Sie sich an Ihren PYTHA Partner welches Sie geschult hat, dieser kann Ihnen sicher gerne weiter helfen.

von Markus Frey - am 03.02.2017 07:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.