Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten, 4 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
M_Mueller, Roland Endl

Bohrbild Abstand "0"

Startbeitrag von Roland Endl am 16.02.2017 09:55

Hallo Pytha Forum,

ich habe ein, wie ich denke, relativ kleines Anliegen, worum ich trotzdem eure Unterstützung brauche. Beim Bohrbild definieren gibt es ja die Möglichkeit über "0" eine Bohrposition auszulassen. Allerdings sind dies 2 Abstände! Einerseits wollen wir den Bohrkopf unsere CNC optimal ausnutzen & das Rastermaß der eingebauten Bohrer verwenden. Andererseits wollen wir eine gleichmäßige Verteilung von Verbindern/ dübeln. Dadurch, dass bei "0" 2 Abstände gezählt werden, entstehen unregelmäßige Abstände & wir müssen diese immer umständlich per Hand nachträglich verschieben. Mehrmalige Anregungen dies zu ändern, liefen bisher ins Leere. Meine Vermutung: zu wenig "Interesse"/ Nachfragen von Anwendern. Deswegen jetzt mein Aufruf: wer sich hierüber auch täglich ärgert, bitte hier unterstützen, damit dies (hoffentlich) doch geändert wird. Denn es gilt: kleiner Aufwand, große Wirkung!

Mit freundliche Grüßen
Roland Endl
l

Antworten:

Hallo Herr Endl,

ich kenne die Fragestellung von unserer Firma, aber auch wir sind uns nicht einig, wie es am besten für welche Anwendung ist. Dübelverbindungen werden grundsätzlich nur im Raster gebohrt, wenn bei größeren Stückzahlen die horizontalen auf der Dübelbohrmaschine gebohrt werden. Sonst definierter Abstand vorn und hinten und dazwischen gleichmäßig aufgeteilt. Verbindungskombinationen wie Dübel Minifix, ... frei verteilt, aber die Verbinder im Raster. Es hängt ja auch immer vom Bohrkopf, der Maschine und den Kundenwünschen ab. Bei vertikalen Bohrungen sind im normalen Korpusbau aus meiner Sicht die Dübelbohrungen zu vernachlässigen. Wenn im Raster gebohrt werden soll kann man ja, wieder Maschinenabhängig, das gewünschte Raster mit den Bohrern abbilden. Bearbeitungen von Hand verschieben ist für mich keine Lösung. Zudem, wenn es nur ein Abstand wäre, wäre ja nix ausgelassen.

Schönes Wochenende

von M_Mueller - am 17.02.2017 15:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.