Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 2 Wochen, 6 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 1 Woche, 2 Tagen
Beteiligte Autoren:
St.Lorenz, Beat Oppikofer, Schreinerei H.

Format 4 H200 & Pytha

Startbeitrag von St.Lorenz am 07.06.2017 13:04

Hallo,

ich wollte mal nach Erfahrungsberichten fragen.

Wir wollen uns eine H200 von Felder/Format 4 anschaffen. (Keine 5 Achs)

Wie sind so die Erfahrungen bei der Übergabe von den Zeichnungen aus Pytha an die CNC. funktioniert das Reibungslos? Felder sagt natürlich das es nach den Grundeinstellungen keine Probleme gibt.
Es geht um Korpusbearbeitung und Fräsen von Freiformplatten.

Würde mich freuen wenn der ein oder andere ein Erfahrungsbericht hat. Evtl. auch worauf man achten sollte.

Vielen Dank

Antworten:

Re: Format 4 H200 & Pytha

Das problem ist nicht Pytha: Pytha funktioniert tadellos........mit exporting von den daten into postprocessor......

Bei einer cnc machine ist entscheidend der postprocessor; der postprocessor schreibt das cnc-programm.....

daher sollte man den postprocessor (postprocessor software) testen.........


Auch wichtig ist; hat die cnc eine eigene software for programming (parametric programme)?......

von Beat Oppikofer - am 08.06.2017 00:43

Re: Format 4 H200 & Pytha

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Die H200 wird mit Woodflash 4.0 geliefert. Darin ist ein Editor, Werkzeug Archiv, 2D Simulator und eine 3D Simulator mit Kollisionskontrolle enthalten.

Der Editor ist dann auch dafür da Programme zu schreiben. Mit variablen und Parametrik.

Wir haben uns die Maschine mal angeschaut und uns was zeigen lassen. Das sieht soweit alles gut aus, ich wollte jetzt halt mal nach Erfahrungen fragen. Die Hersteller sagen ja immer das es Problemlos funktioniert :rp:

von St.Lorenz - am 08.06.2017 06:18

Re: Format 4 H200 & Pytha

um wirklich zu wissen was moeglich ist mit der cnc maschine; sollte man die alt bewaehrte investigation von den teilen die du bearbeiten moechtest auf der cnc maschine machen;
-groesse der teile
-anzahl der teile
-wie oft maschiniert on cnc
-was fuer werkzeuge gebraucht auf maschnie
-wie sieht bearbeitung aus
-moeglich mit vertical bearbeitung?
-horizontale bearbeitung noeting?
-von wo kommen die daten? von pytha? wie werden daten vorbetreitet before postprocessor software? wie kommen daten into postprocessor software?
-beispiele von daten und prozesse ausprobieren mit exact was du erreichen moechtest........

-auch part Labelling ausprobieren (95% von mir ist nesting auf der cnc maschine; cabinets importiert von Pytha; auf meinem Labelen hat es einen sketch von jedem teil; mit kanten details, part shape, bohrloecher, cabinet numbers, part names, etc......ich brauche keine zeichnung fuer maschining and zusammenbau der schraenke......)

nur so findest du heraus was funktioniert, wie es funktioniert, oder nicht funktioniert....

von Beat Oppikofer - am 10.06.2017 05:11

Re: Format 4 H200 & Pytha

Die Antwort ist ja sehr umfangreich.
Es geht mir ja nicht um die Möglichkeiten, die H200 ist für uns ausreichend. Mir ging es jetzt wirklich um das zusammenspiel von Pytha und der H200. Da wird ja der Postprozessor mitgeliefert.

Und ob Pytha und dieses Programm von Format 4 gut zusammenarbeiten. Also wirklich ein Erfahrungsbericht. Der vielleicht aussagt, das es nicht ganz mit einer von Pytha definierten Taschenfräsung klar kommt oder so.

von St.Lorenz - am 12.06.2017 11:57

Re: Format 4 H200 & Pytha

Zitat
St.Lorenz
Hallo,
ich wollte mal nach Erfahrungsberichten fragen.
Wir wollen uns eine H200 von Felder/Format 4 anschaffen. (Keine 5 Achs)
Wie sind so die Erfahrungen bei der Übergabe von den Zeichnungen aus Pytha an die CNC. funktioniert das Reibungslos? Felder sagt natürlich das es nach den Grundeinstellungen keine Probleme gibt.
Es geht um Korpusbearbeitung und Fräsen von Freiformplatten.
Vielen Dank


Mit Pytha lassen sich 2D-DXF erzeugen die wiederum können auf
der Maschine verwendet werden zumindest ist das bei den meisten aktuellen Maschinensoftwars möglich. Einzig bei Kreisen bzw. Bögen da sind sich die Systeme ab und zu nicht einig
ob das dann ein Kreis oder ne Polylinie oder sonstwas wird liegt an den Übergabeeinstellungen
Importeinstellungen sofern sich da was einstellen lässt.

WoodCNC - Forum da sind einige mit ner Felder evtl. mal dort die Frage einstellen.

wenn allerdings die Beschlagsbohrungen etc. mit übergeben werden sollen
da wird man das Pytha - CNC Modul für Felder + Werkstattmodul benötigen

von Schreinerei H. - am 19.06.2017 08:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.