Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Detlef Engelbrecht, Olaf Jehn, Daniel Flassig

Stückliste und NGO

Startbeitrag von Detlef Engelbrecht am 30.06.2017 12:21

Hallo ans Forum!

Wir überarbeiten momentan unsere Bibliotheksdateien mit V23 - Ziel ist eine saubere Stückliste. Konfiguration und Ausgabe der Listen sind vielversprechend und bieten unterschiedliche Möglichkeiten.

V23 bietet als Option einzelnen Bauteilen über die Funktion "NGO" nichtgrafische Objekte zuzuordnen, die dann auch in der Stückliste auftauchen - bei uns im Messebau sind das bspw. Hammerköpfe, Rasterhaken, Stellfüße etc. Die Liste wäre endlos.
Lauter Kleinteile, die nicht konstruiert/gezeigt werden müssen, weil im Stand sowieso nicht sichtbar.

Ein Bauteil mit zugeordneten "NGO" kann ich kopieren und wird in der Stückliste korrekt berücksichtigt.
Beim Löschen verhält es sich umgekehrt genauso. Wunderbar!

Problem:
Beim Befehl Doppelobjekt (gleich liegendende Bauteile löschen) versagt leider die Funktion bislang. Bauteile werden zwar gelöscht, nicht aber die dazugehörigen NGO´s. Dadurch finden sich in der Stückliste unzählige Teile, die zuviel sind.

Das ist aktuell natürlich unbefriedigend. Hat jemand einen Vorschlag wie man das konstruktiv lösen kann?

Folgende Lösungen kommen nicht in Frage:
Ich möchte weder Dummybauteile als Ersatz für die NGO´s einpflegen noch auf die Funktion Doppelobjekt verzichten in dem ich keine Doppelobjekte beim konstruieren erzeuge.
Theoretisch könnte man die überzähligen NGO´s auch im Projektbaum löschen, aber ob das praktikabel ist...?

Frage an das Forum: Bin ich der einzige mit diesem Problem?
Wunsch an Pytha: Bitte unbedingt fixen!

D.Engelbrecht

SCHILLING
Messe- und Ausstellungsbau GmbH
Carl-Zeiss-Straße 3
D-74354 Besigheim

www.schilling-messebau.de

Antworten:

Hallo Herr Engelbrecht,

vielen Dank für das gute Feedback! Habe mich persönlich sehr gefreut, weil wir uns anfangs gar nicht sicher waren, ob die NGOs in der Praxis überhaupt zum Einsatz kommen würden :)

Und - weil die Idee, NGOs bei der Doppelobjekt Funktion zu berücksichtigen, so logisch ist - und auch schnell einzubauen, haben wir das gleich gemacht! Sie dürfen sich auf das nächste Update freuen...

Schönes Wochenende
Daniel Flassig

von Daniel Flassig - am 30.06.2017 14:34
Hallo Herr Flassig,

1+ für die schnelle Antwort!

Und ja, da freu mich, wenn das eingepflegt wird. Für mich ergibt NGO nur so einen tatsächlichen Sinn. Das war für uns auch der Grund für die V23 - daher war meine Ernüchterung heute vormittag recht gross...

Für mein Verständnis behaupte ich, das NGO das wichtigste Feature für die Stückliste ist.

In diesem Sinne auch ein sonniges Wochenende.

D.Engelbrecht

SCHILLING
Messe- und Ausstellungsbau GmbH
Carl-Zeiss-Straße 3
D-74354 Besigheim

www.schilling-messebau.de

von Detlef Engelbrecht - am 30.06.2017 14:57
Schliesse mich an, NGOs ergänzen all das, was sonst per Excel oder händisch nachgetragen werden musste.

Gruss
Olaf Jehn

von Olaf Jehn - am 03.07.2017 03:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.