Variablen definieren

Startbeitrag von Till Stremlau am 12.07.2017 12:59

Hallo,

soweit ich es verstanden habe, kann ich diese Funktion ja nicht komplett als variable nutzen, richtig?
Beispiel: Lege die Variable "Kante1" mit dem Wert buche_hell_23x2" an. Wenn ich jetzt Umleimer an einem Werkstück platziere und als Umleimername "Kante1" angebe, wird der Wert halt nicht übernommen.
Aber genau das wäre doch erst so richtig interressant!

Vielen Dank!

Antworten:

Hallo Herr Stremlau,

im Moment stehen die Variablen bei allen Zahlenwert-Eingaben zur Verfügung. Außerdem (mit $VariablenName Notation) auch in 2D-Texten sowie im Schriftfeld auf dem Plotblatt. Wichtiger Tipp: um Texte in den Variablen zu speichern muss der Text in Anführungszeichen stehen.

Das ist ein guter Vorschlag, die Variablen auch bei der Attribut-Zuweisung/Umleimern zugänglich zu machen! Ich hab mir das auf jeden Fall notiert.

Schöne Grüße aus der PYTHA Entwicklung
Daniel Flassig

von Daniel Flassig - am 12.07.2017 13:10
Hallo,

ja das wäre wirklich gut und macht die Sache erst richtig interessant!

Also die Funktion für Umleimer, Artikel, etc...

von Till Stremlau - am 12.07.2017 14:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.