CNC Ausgabe - Cobus Schnittstelle Bohrtiefe bei durchgehenden Bohrungen

Startbeitrag von Olaf Jehn am 16.07.2017 05:44

Hallo CAM User / Pytha Entwickler,

bei der Cobus Schnittstelle war es bei V22 so, dass die Bohrtiefe bei Bohrungen durch die Platte hindurch im Layernamen die Plattendicke ausgegeben wurde.

In der aktuellen Version kommt das nun nicht mehr.
Im CAM Interface gibt es den Schalter Bohrtiefe nur um Layernamen. Allerdings bewirkt der Schalter nichts und bei jedem Aufruf des Interface ist der Schalter deselektiert.

Ich würde nun die Cobus Schnittstelle umprogrammieren, dass bei fehlender Plattendicke im Layername die Bohrung hindurchgeht. Oder ist hier ein anderer Standard mit Cobus abgesprochen ?

Antworten:

Hallo Herr Jehn,
Lassen Sie uns am Montag telefonieren!
Gruß
U. Flassig

von Uschi Flassig - am 16.07.2017 05:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.