Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kruschtelecke
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Jens 82, Caro, Hoffeldkatze, whis42per, Togomir, Tigerchen, Cake, Borrible, ilona sc, Einfach Nebbich

Muskeln - wie wichtig sind sie???

Startbeitrag von Caro am 08.04.2002 14:01

Hi , Ihr Männer und Frauen!!!

Wie wichtig sind Muckis für Euch beim Mann? Also, meiner hat , seit er ca.16 ist, einen Tick und baut sporadisch immer mal Muskeln auf. Also, so jedes Jahr kriegt er mal so nen Tick, aber der vergeht auch wieder. Früher im Studio, jetzt im hauseigenen Fitness-Keller. Aber jetzt, wo er Mitte 30 ist, will er das für immer durchziehen - wow. Ich mecker da auch nicht, weil er erstens seinen Sport zu Hause ausübt, und zweitens gefallen mir ein etwas breiteres Kreuz und etwas stabilere Armmuskeln schon nicht schlecht, aber ich mag ihn auch sehr gerne ohne diese Muskeln, habe ihn auch ohne kennen- und liebengelernt.. Aber wenn er sich wohler dabei fühlt, will ich ihm seinen Sport sicher nicht miesmachen. Habe nur ein bisschen Probleme wegen der Proteins-Drinks, die er sich im Sportgeschäft kauft. Ist da nicht Chemie drin?

Gruß
Caro

Antworten:

>>>Wie wichtig sind Muckis für Euch beim Mann?


eher nebensächlich.

als ich den meinen kennenlernte, hatte er ganz schön muskeln und zwar vom körperlichen arbeiten. jetzt, wo er vorübergehend wieder die schulbank drückt, sieht er selber sie mit bedauern schwinden...
ich hingegen sehe einen gut proportionierten kerl, der auch ohne schwer definierte oberarme eine augenweide ist!

beim systhematischen muskelaufbau an den geräten entstehen oft so merkwürdige körper....da werden dann diverse stellen aufgepumpt, bis der hals dicker ist als der kopf oder der oberarm dicker als der schenkel... oder frau das gefühl hat, wenn man den kerl mal anpackt, dann brechen einem die finger ab.
ne, das ist nicht mein fall....
und wenn die muskeln dann auch noch durch den verzehr von so aufbauzeugs getoppt werden sollen...nene....
wenn er was für seine muskeln tun will, dann soll er lieber den garten umgraben, die einkäufe in den fünften stock befördern und andere natürliche trainingsmöglichkeiten wählen...
und für mich muß er auch das nur der muckis wegen nicht tun, solange er sonst in form beibt.

ich stand noch nie auf ken!
;-)

von whis42per - am 08.04.2002 14:22
als ich den meinen kennenlernte, hatte er ganz schön muskeln
und zwar vom körperlichen arbeiten. jetzt, wo er
vorübergehend wieder die schulbank drückt, sieht er selber
sie mit bedauern schwinden...


Hi Whis, wie soll mein Armer denn in seinem kopflastigen Job Muskeln aufbauen bzw. erhalten? Er stemmt, wenn überhaupt, nur Kulis.
Und ich denke, alles ist besser als Ballspiele im Verein

.

...sagt ne verheirate Frau
namens Caro

von Caro - am 08.04.2002 14:33
>>>Hi Whis, wie soll mein Armer denn in seinem kopflastigen Job Muskeln aufbauen bzw. erhalten?

na, ihr habt doch einen garten! ein großes haus, das geputzt und gesaugt werden will, mit vielen fenstern, nehme ich an, und fensterputzen ist besser als jedes hanteltraining!!
aber vermutlich findet der göttergatte das training im fitnesskeller irgendwie männlicher?? ;-)

von whis42per - am 08.04.2002 15:53
whis42per schrieb:

Zitat

>>>Hi Whis, wie soll mein Armer denn in seinem kopflastigen
Job Muskeln aufbauen bzw. erhalten?

na, ihr habt doch einen garten! ein großes haus, das geputzt
und gesaugt werden will, mit vielen fenstern, nehme ich an,
und fensterputzen ist besser als jedes hanteltraining!!
aber vermutlich findet der göttergatte das training im
fitnesskeller irgendwie männlicher?? ;-)


Na, logo findet er das männlicher. Sein Wahlspruch ist ja auch: "Alles, was ich tue, muss produktiv sein! ".

Gruß
Caro, mit nem sehr ehrgeizigen Mann verheiratet ist


von Caro - am 08.04.2002 16:35
Caro schrieb:

Zitat


Na, logo findet er das männlicher. Sein Wahlspruch ist ja
auch: "Alles, was ich tue, muss produktiv sein! ".

Gruß
Caro, mit nem sehr ehrgeizigen Mann verheiratet ist


Verstehe mal einer die Männer :D
was ist denn produktiv daran, im Keller an irgendwelchen Geräten rumzuturnen?
Viiiel produktiver wär es doch, den Garten umzubuddeln........




von Borrible - am 08.04.2002 17:27
Caro schrieb:

Zitat

Und ich denke, alles ist besser als Ballspiele im Verein

.

...sagt ne verheirate Frau
namens Caro


Ausgenommen Kegelvereine und Dartspiele, Togo. :D
(nicht wahr, Caro :))



von ilona sc - am 08.04.2002 18:32
Christine schrieb:

Zitat

Verstehe mal einer die Männer :D
was ist denn produktiv daran, im Keller an irgendwelchen Geräten rumzuturnen?
Viiiel produktiver wär es doch, den Garten umzubuddeln........


Christine


Jo, einverstanden !!! Genau das steht jetzt im Frühling wieder an ... Endlich raus aus der Bude und richtig schön im Graten wörkeln ....

Cake

von Cake - am 08.04.2002 18:55
Caro schrieb:

Zitat

Hi , Ihr Männer und Frauen!!!

Wie wichtig sind Muckis für Euch beim Mann?

VÖLLIG unwichtig. Ein guttrainiertes Hirn ist mir allemal lieber.

Aber wenn er sich wohler dabei
fühlt, will ich ihm seinen Sport sicher nicht miesmachen.

ja warum auch, wenn er sich so schöner findet...solange er sich nicht einölt und diese Posings macht bei dem die Typen aussehen wie ein grade fürs Grillen eigelegtes Staek (schüttel)....

Habe nur ein bisschen Probleme wegen der Proteins-Drinks, die
er sich im Sportgeschäft kauft. Ist da nicht Chemie drin?

NUR. Und Anabolika. Damit es mit dem Muskelaufbau schneller geht. Ist sicher nicht sehr gesund...

also alles in allem, wenn jemand sich ein bisschen fit hält ist das schon okay aber sobald es in Richtung Sucht geht.....man muss auch da ein bisschen aufpassen.


von Hoffeldkatze - am 09.04.2002 15:51
Hoffeldkatze schrieb:


VÖLLIG unwichtig. Ein guttrainiertes Hirn ist mir allemal
lieber.

so ist es!

den eindruck gewinne ich desöfteren, wenn ich mal wieder auf einen fitness gestählten und sonnenbank gebräunten sunnyboy treffe. die frage: "und wo lassen sie denken"? verkneife ich mir dann oft höflichkeitshalber, auch wenn sie mir auf der zunge liegt.

aber solange ich sie nicht teilen muß, lasse ich jedem gerne seine prioritäten.

von Einfach Nebbich - am 09.04.2002 17:48
Zitat

Hi , Ihr Männer und Frauen!!!

Wie wichtig sind Muckis für Euch beim Mann? Also, meiner hat
, seit er ca.16 ist, einen Tick und baut sporadisch immer
mal Muskeln auf. Also, so jedes Jahr kriegt er mal so nen
Tick, aber der vergeht auch wieder. Früher im Studio, jetzt
im hauseigenen Fitness-Keller. Aber jetzt, wo er Mitte 30
ist, will er das für immer durchziehen - wow. Ich mecker da
auch nicht, weil er erstens seinen Sport zu Hause ausübt, und
zweitens gefallen mir ein etwas breiteres Kreuz und etwas
stabilere Armmuskeln schon nicht schlecht, aber ich mag ihn
auch sehr gerne ohne diese Muskeln, habe ihn auch ohne
kennen- und liebengelernt.. Aber wenn er sich wohler dabei
fühlt, will ich ihm seinen Sport sicher nicht miesmachen.
Habe nur ein bisschen Probleme wegen der Proteins-Drinks, die
er sich im Sportgeschäft kauft. Ist da nicht Chemie drin?

Gruß
Caro


icht bin ich kein richtiger mann oder werde es erst noch,dafür muß ich mich ja eigentlich nicht schämen,aber ich halte nichts von so aufgemotzten muckis. ich treibe selbst viel sport,brauche das als ausgleich für den alltagsstrseß,inlinern,fussball,basketball,snowboarden,was die jahrezeit gerade hergibt,ernähre mich auch sehr gesund,aber nur muckis um frauen zu beeindrucken?den meisten frauen kommt es doch auf einen ganz anderen muskel an,den gehirnmuskel,nicht das da mißverständnisse aufkommen,wegen dem muskel



von Jens 82 - am 11.04.2002 19:35

Re:

Muskeln - wie wichtig sind sie???

ein muskel ist für uns männer besonders wichtig,so wichtig kann gar kein anderer sein :D



von Jens 82 - am 11.05.2002 00:29

Re:

Jens 82 schrieb:

Zitat

Muskeln - wie wichtig sind sie???

ein muskel ist für uns männer besonders wichtig,so wichtig
kann gar kein anderer sein :D


moment mal - seit wann ist das was ich denke dass du wahrscheinlich meinst ein MUSKEL? :confused: also fragliches Teil kann man zwar auch durch Training gut in Schuss halten aber irgendwie funktioniert das doch anders......

oder meintest du den Bizeps, Trizeps, Latissimus oder sowas?:rolleyes:


von Hoffeldkatze - am 14.05.2002 15:46

Re:

Hoffeldkatze schrieb:

Zitat

Jens 82 schrieb:


Muskeln - wie wichtig sind sie???

ein muskel ist für uns männer besonders wichtig,so wichtig
kann gar kein anderer sein :D


moment mal - seit wann ist das was ich denke dass du
wahrscheinlich meinst ein MUSKEL? :confused: also fragliches
Teil kann man zwar auch durch Training gut in Schuss halten
aber irgendwie funktioniert das doch anders......

oder meintest du den Bizeps, Trizeps, Latissimus oder
sowas?:rolleyes:



da sag ich jetzt besser nichts dazu :D



von Jens 82 - am 14.05.2002 15:48

Re:

Hoffeldkatze schrieb:

moment mal - seit wann ist das was ich denke dass du
wahrscheinlich meinst ein MUSKEL? :confused: also fragliches
Teil kann man zwar auch durch Training gut in Schuss halten
aber irgendwie funktioniert das doch anders......

oder meintest du den Bizeps, Trizeps, Latissimus oder
sowas?:rolleyes:



Näääää Katze...ich glaub Jens meinte den Schwellkörper...;-)




von Tigerchen - am 14.05.2002 16:13

Re:

Tigerchen schrieb:

Zitat


Näääää Katze...ich glaub Jens meinte den Schwellkörper...;-)
[/b]


tiger hat es wieder erfasst :D



von Jens 82 - am 14.05.2002 18:30

Re:

Tigerchen schrieb:

Zitat

Hoffeldkatze schrieb:

moment mal - seit wann ist das was ich denke dass du
wahrscheinlich meinst ein MUSKEL? :confused: also fragliches
Teil kann man zwar auch durch Training gut in Schuss halten
aber irgendwie funktioniert das doch anders......

oder meintest du den Bizeps, Trizeps, Latissimus oder
sowas?:rolleyes:



Näääää Katze...ich glaub Jens meinte den Schwellkörper...;-)



achso...aber ich hätt doch gerne gewusst warum er dazu M u s k e l sagt....*grübel* wenn das so einfach wär gäbs sicherlich ein Trainingsgerät dafür und ne Menge Typen hätte sehr, sehr viel weniger Probleme.....


von Hoffeldkatze - am 14.05.2002 18:33

Re:

Hoffeldkatze schrieb:

Zitat

Tigerchen schrieb:


Hoffeldkatze schrieb:

moment mal - seit wann ist das was ich denke dass du
wahrscheinlich meinst ein MUSKEL? :confused: also fragliches
Teil kann man zwar auch durch Training gut in Schuss halten
aber irgendwie funktioniert das doch anders......

oder meintest du den Bizeps, Trizeps, Latissimus oder
sowas?:rolleyes:



Näääää Katze...ich glaub Jens meinte den Schwellkörper...;-)



achso...aber ich hätt doch gerne gewusst warum er dazu M u s
k e l sagt....*grübel* wenn das so einfach wär gäbs
sicherlich ein Trainingsgerät dafür und ne Menge Typen hätte
sehr, sehr viel weniger Probleme.....


ich gebs ja zu,war ein vertipper,oder wie immer man das nennen will,bin auch nur ein mensch :D



von Jens 82 - am 14.05.2002 18:56
Caro schrieb:

Zitat

Hi , Ihr Männer und Frauen!!!

Wie wichtig sind Muckis für Euch beim Mann? Also, meiner hat
, seit er ca.16 ist, einen Tick und baut sporadisch immer
mal Muskeln auf. Also, so jedes Jahr kriegt er mal so nen
Tick, aber der vergeht auch wieder. Aber wenn er sich wohler dabei
fühlt, will ich ihm seinen Sport sicher nicht miesmachen.
Habe nur ein bisschen Probleme wegen der Proteins-Drinks, die
er sich im Sportgeschäft kauft.


Ja, man tut gelegentlich Dinge, die einen die Komplexe nehmen sollen.
Männer stemmen Hanteln, Frauen machen Diät, zum Beispiel...
Wenn die angesprochene Phase nur gelegentlich kommt, sollte eine entsprechende Ernährung genügen!
Wenn´s akut ist, helfen spezielle völlig überteuerte Eiweispreparate nicht, nur Anabolika...

Gruß Togo

Gruß Togo

von Togomir - am 14.05.2002 20:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.