Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kruschtelecke
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tigerchen, whis42per, Borrible, Tylers Schatten, Die1AOberzicke, Hoffeldkatze, Togomir, Sterngucker, Sun., IT Tomate, Edi

kunst in der wohnung

Startbeitrag von whis42per am 04.06.2002 15:12

nachdem ich gerade vom maer selbst ein riesenoriginalgemälde geliefert gekriegt habe, auf daß ich seit fast 20 jahren scharf bin, mal ne frage:


was hängt denn bei euch so an der wand?

Antworten:

whis42per schrieb:


was hängt denn bei euch so an der wand?



Tiger
Photos
Amerikabilder
und halbnackte Männer....( ist jetzt kein Witz Whis ;-) )



von Tigerchen - am 04.06.2002 15:17
whis42per schrieb:

Zitat

nachdem ich gerade vom maer selbst ein riesenoriginalgemälde
geliefert gekriegt habe, auf daß ich seit fast 20 jahren
scharf bin, mal ne frage:


was hängt denn bei euch so an der wand?


Im Schlaf zimmer so ein riesig breites Teil mit liegender Dam und vielen Engelchen. Schaut wirklich gut aus und kennen viele bestimmt noch aus Omas Zeiten, oder?

Im Wohnzimmer hängen zwei Kopien von Gemälden. Die haben wir uns bei unserem Frankreichurlaub vor ein paar Jahren aus dem Louvre mit gebracht. Schöne Rahmen dazu anfertigen lassen, es sieht richtig toll aus. :-)



von Edi - am 04.06.2002 15:18


Also eher Kunstbanause als Kunst...;-)



von Tigerchen - am 04.06.2002 15:20
Oh je, was hängt bei mir an der Wand...... ein buntes Sammelsurium :D
Ich guck mich mal um ;)

Also........ eine Kohlezeichnung meines Ablegers, und viele viel Fotos von ihm :)
ein HdR-Poster (kein Filmposter, das betone ich :))
ein Kunstdruck von Degas
ein paar gerahmte Postkarten aus der Kunsthalle (van Gogh, Chagall)
ein paar Kinderzeichnungen
ein Brecht-Gedicht.........

für das, was ich mir gerne hinhängen würde (abgesehen davon, dass mir das Geld fehlt ;)), fehlt mir der Platz.......... (ein riesengrosses Monet-Poster :D)

Ach ja, und meine beiden Engel stehen auch noch in der Ecke, weil kein Platz dafür ist :(




von Borrible - am 04.06.2002 15:27
whis42per schrieb:

Zitat

nachdem ich gerade vom maer selbst ein riesenoriginalgemälde
geliefert gekriegt habe, auf daß ich seit fast 20 jahren
scharf bin, mal ne frage:


was hängt denn bei euch so an der wand?


ein echtes Aquarell von Sylt, mehere Radierungen von Quiberon, ansonsten einige Van Goghs (natürlich Drucke! :D) und an der Tür der Welcome-Panther....

von Hoffeldkatze - am 04.06.2002 15:36
ansonsten einige Van Goghs (natürlich Drucke! :D)


Och, schade, Katze....... ich dachte schon........ :( wir hätten hier noch jemanden mit Kohle unter uns ;)



von Borrible - am 04.06.2002 15:42
Borrible schrieb:

Zitat

ansonsten einige Van Goghs (natürlich Drucke! :D)


Och, schade, Katze....... ich dachte schon........ :(
wir hätten hier noch jemanden mit Kohle unter uns ;)




naja es geht so....:D....das Aquarell und die Radierungen waren nicht billig aber ich würde auch dann nicht mehr als 500 Euro für ein Bild ausgeben wenn ichs mir leisten könnte....

von Hoffeldkatze - am 04.06.2002 15:48
whis42per schrieb:

Zitat

was hängt denn bei euch so an der wand?


fast nur selbstgemalte bilder.

prinzchen ist ein meister mit aquarellen, und ich habe während meiner schulzeit (kunst war abifach) sehr viel gemalt. von den dingern konnte ich mich nie trennen, und gerahmt sehen die auch richtig gut aus.

im arbeitszimmer hängt noch ein poster vom sonnensystem.

fürchterlich finde ich überall herumstehende oder -hängende familienbilder :-(
die sind bei mir schön im album, wo sie hingehören.

von Die1AOberzicke - am 04.06.2002 17:12
>>>>>>und halbnackte Männer....( ist jetzt kein Witz Whis )


hätte ich auch so durchaus ernst genommen.
:-)

von whis42per - am 04.06.2002 18:11
whis42per schrieb:

Zitat

>>>>>>und halbnackte Männer....( ist jetzt kein Witz Whis )


hätte ich auch so durchaus ernst genommen.
:-)



:-) Ja das sind die Jugendsünden...:D immer wenn die Mädels in Urlaub gefahren sind sollten sie keine Landschaftskarte schicken...sondern einen schnuckeligen Kerl...und die besten...*fg* kommen halt an die Wand...;-)



von Tigerchen - am 04.06.2002 18:29
>>>>>prinzchen ist ein meister mit aquarellen, und ich habe während meiner schulzeit (kunst war abifach) sehr viel gemalt. von den dingern konnte ich mich nie trennen, und gerahmt sehen die auch richtig gut aus.


gimme five, zicke, ich hatte auch leistungskurs kunst! ;-)

aber meine werke, vornehmlich zeichnungen, tusche und öl lagern derweil in großen mappen im keller.
sie wurden seinerzeit im fünf meter langen flur von zahllosen theaterfotos abgelöst.
die lagern inzwischen neben den mappen.
;-)

nun hängen im roten zimmer drucke an den wänden (van gogh und gauguin und chagall)....
in der blauen küche food-photo-poster mit apettitanregendem wein&käse und flaschen mit eingelegten öl&essig-köstlichkeiten, sowie mein gerahmter glücksfünfer;-)....
im orangenen zimmer alte familienfotos von ur-und großeltern, sowie ein original des besagten malers,
von dem auch das wanddeckende original stammt, das jetzt das einzige weiße zimmer der wohnung schmückt...
im gelben flur hängt ein alter 19.jahrhundert-schinken aus omas nachlaß....
allein das orangene bad weist nur eine farblich passende kunstpostkarte auf...

(was im sonnengelben zimmer meiner tochter alles an der wand hängt, sprengt den rahmen!;-))

von whis42per - am 04.06.2002 18:51
auch mal mit angeben muß....hihi...
also whis eigentlich wollt ich antworten: Komm doch vorbei und sieh selbst...*fg*

Also im Flur und Wohnzimmer Oelgemälde....mein Tuarek hängt im Arbeitszimmer und inner Küche Halbnackte Männers über NewYork sitzend...
hm im Schlafzimmer....Aktphotos und ein Dali ..im Bad mein Wal so das wars...

lieb grüßt die tomate

von IT Tomate - am 04.06.2002 19:05


lächelt

schön habt ihr`s

im wohnzimmer hängt noch nicht`s, weil wir uns nicht einigen können, stop. über eines sind wir uns einig, das was ich hab machen lassen, damals bei der fotographin :D in postergrösse, das kommt hin, nur über den platz..........................

und wie heisst der mit den zerlaufenen uhren, für mich sinnbild, wie schnell die zeit vergeht und das man drauf achten soll wie man mit ihr umgeht und die dann immer an "momo" denken muss.das muss hin, egal wie :D

ja und noch zig andere lagern in der gardarobe, weil wir in diesen sachen zwar den gleichen schuss :D aber einen gänzlich anderen geschmack haben

und im schlafzimmer hängen noch viele von der einen damals ;-)

und in der küche, viele postkarten, kinderbilder und kalender

Sun



von Sun. - am 04.06.2002 19:36
whis42per schrieb:

Zitat

gimme five, zicke, ich hatte auch leistungskurs kunst! ;-)

schade, da kann ich dir höchstens drei geben, denn zu kunst als leistungskurs hat es bei mir nicht gereicht. das waren chemie und erdkunde, da war ich deutlich besser.

aber immerhin war ich mit farbe und pinsel doch so gut, daß ich später für meinen kleinen bruder die bilderchen für den kunstunterricht zu hause malen mußte. im unterricht hat er angefangen, und ich mußte dann zu hause die scheußlichkeit beenden. etwas ganz neues anzufangen wäre ja aufgefallen. trotzdem hatte brüderchen dank schwesterlicher hilfe immer ganz ordentliche zensuren :D

die auftragswerke habe ich mir dann immer schön aushändigen lassen. sie befinden sich heute auch in meiner sammlung.

von Die1AOberzicke - am 04.06.2002 19:55
und wie heisst der mit den zerlaufenen uhren,


Dali

und im schlafzimmer hängen noch viele von der einen damals ;-)
DEN hab ich jetzt nicht verstanden (man möge mir verzeihen, ich versteh irgendwie gar nüscht mehr.........)



von Borrible - am 04.06.2002 20:06
Sorry, wenn ich mich auch zu Wort melde...

Ich habe einen Kollegen (gelernter Bauingenieur), der fabelhaft und sehr individuell malen kann. Nachdem ich ihm eines seiner Bilder mal in einem gutem Rahmen präsentiert habe (Rahmen doppelt so teuer wie das Bild), war er insofern begeistert, als dass er mir daraufhin die Bilder günstiger überliess :D
Da er zudem ein Charmeur ist, kauft meine Frau noch günstiger bei ihm ein :mad::D

In meiner Junggesellenwohnung hatte ich Kinoplakate auf Holz gezogen. Ich erinnere mich noch an: Der Exorzist (auf schwarz), Spiel mir das Lied vom Tod (auf braun) und Excalibur (auf weiß). ;)

von Tylers Schatten - am 04.06.2002 20:42
Tylers Schatten schrieb:


Sorry, wenn ich mich auch zu Wort melde...


Ich dachte es darf jeder reden


Da er zudem ein Charmeur ist, kauft meine Frau noch günstiger
bei ihm ein :mad::D



:-) da hast Du doch auch was von Tyler...:D



von Tigerchen - am 04.06.2002 20:55
whis42per schrieb:

Zitat

nachdem ich gerade vom maer selbst ein riesenoriginalgemälde
geliefert gekriegt habe, auf daß ich seit fast 20 jahren
scharf bin, mal ne frage:


was hängt denn bei euch so an der wand?


Abgesehen davon, dass ich es mir gerne leisten würde, eine komplette Wand weiss zu lassen, es geht halt nicht mehr. Vor einigen (vielen) Jahren, als ich es mit den Flocken noch nicht so ganz genau nehmen musste, habe ich mir von einem mir damals bekannten Künstler ein paar Ölgemälde mit fliessenden, weichen, abstrakten Figuren geleistet. Später hat er sich komplett auf die Plastik verlegt, was mir überhaupt nicht entgegenkam, da ich auf der Grundfläche meiner Wohnung nicht sehr viel Platz hatte (und auch heute nicht habe) ;-).

Ansonsten hängen ausser den Erinnerungen an meinen Vater, der sich in seinen letzten Lebensjahren auf naive Abbildungen ländlicher Szenen in Kupfer gehämmert, verlegt hatte, ein paar Ausstellungsplakate, billig erworben und teuer gerahmt, des Stuttgarter Kunstvereins an der Wand.

Ein Paar Fotos meines Sohnes in veschiedenem Alter hängen im Schlafzimmer an der Wand, zusammen mit einem mickrigen Foto mit vier weibliche Landeiern, meine Mutter als Säugling, meine Grossmutter, meine Urgrossmutter und meine Ur-ur-Grossmutter. Nicht wegen der Sentimentalität, sondern weil ich das Bild sensationell finde.

Und dann verteilen sich auch noch mein Buch und mein Zweitbuch auf ein paar Meter Wand ;-)



von Sterngucker - am 04.06.2002 21:01
Sorry, wenn ich mich auch zu Wort melde...


Ich dachte es darf jeder reden

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe mich auch nicht eingeengt gefühlt ;)
Vielmehr kommt es mir so vor, als wenn sich das Forum ausschliesslich mit sich selbst beschaftigt. Tiger, versteh es bitte als ein Fingerheben, analog der 3. Grundschulklasse: Herr Lehrer, ich weiss was...":D:D
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da er zudem ein Charmeur ist, kauft meine Frau noch günstiger
bei ihm ein



da hast Du doch auch was von Tyler...

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Darum grinse ich auch noch ;):D:D

von Tylers Schatten - am 04.06.2002 21:03
whis42per schrieb:

Zitat




was hängt denn bei euch so an der wand?


Bilder!
Das ganze Treppenhaus ist voll und es hängen da in den Zimmern noch´n paar rum.
Meist sind es Ölbilder, aber es sind auch einige Aquarelle dabei.
Meist Anfang und Mitte 20stes Jahrhundert.
Die richtig alten Meister kann ich mir nicht leisten...

Gruß Togo

von Togomir - am 04.06.2002 21:05
Tylers Schatten schrieb:

Tiger, versteh
es bitte als ein Fingerheben, analog der 3. Grundschulklasse:
Herr Lehrer, ich weiss was...":D:D



*lach* Ok Tyler.....:D



von Tigerchen - am 04.06.2002 21:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.