Heute Termin bei der Erziehungsberatung

Startbeitrag von UschiWi am 05.04.2002 10:05

Hallo an alle,

gerade komme ich zurück von unseren lange erwartetetn Termin bei der Erziehungsberatung.

Es war das erste Vorgespräch ohne Kind, nur zum Ausloten der Problematik.
Insgesamt war ich 2 Stunden dort im Gespräch mit einem Psychologen..

Ich hatte alle Unterlagen, den IQ-Test des Schulpsychologen (AID 2), das erste Zeugnis von Joni, das Tagebuch über die Ritalingaben usw..mit dabei..

Der Psychologe war sehr sympathisch un machte einen kompetenten Eindruck. Er stellte genaue Fragen über Jonis Verhalten mit und ohne Ritalin, über unsere Erziehungsmaßnahmen, ob sich seit der Diagnose ADS mit HB etwas geändert hätte in unserem Verhalten dem Kind gegnüber usw..
Ich habe viele Tipps bekommen ..

Am 11. April will der Psychologe Jonathan kennenlernen und am 19. ist wieder Elterntermin um das weitere Vorghen zu besprechen...

Es könnte für den Zwerg Verhaltenstherapie in der Gruppe sein oder einzeln, Elterntraining wird es auf jeden Fall geben...

Ich bin wirklich positiv überrascht und froh, den Schritt gewagt zu haben...und die Zukunft sieht schon wieder etwas rosiger aus ;-)..

Danke nochmal an Anneliese und alle, die mir Mut gemacht haben diesen weg zu gehen....

LG

Uschi

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.