Bericht

Startbeitrag von M. Bod am 25.03.2002 16:42

hilo,

na dann wollen wir ma ;)

- im Download fenster: die zip fuer carbonis und alula haben 0.00 als link

- waffenfeuer: in carbonis, war das waffenfeuer erst nach einem klick auf export sichtbar, vorher war das fenster komplett leer, obwohl im status der berechnungsbalken auftauchte.

- das automatische waffenfeuer scheint zu funzen, wenn man sich auf die kurze pause beim erstem berechnen eingerichtet/gewoehnt hat, faellts kaum auf ;)

- alula bei der feuerberechnung wird allerdings teildeckung nciht beruecksichtigt, hinlegen hinter teildeckung auch nciht, normales hinlegen auch nicht

ausserdem fehlen waffenkombinationen im feuer zb die LSR beim GRF

spruenge werden nciht beruchsichtigt, egal ob eigene oder die des ziels


- in carbonis, die zerstoerten mechs koennten aneinander angeglichen werden (vorallem der unterschied bei L2 und M10 ist beachtlich ;)

die neue schrift gefaellt mir, kann bleiben ;)

- aehm Christian: hat es einen hoeheren grund warum unsere 4 "dicken" beim Onio.. Aehm Union-LS ploetzlich sprungfaehig sind?;)
auch wenns nur auf der stelle ist, nico hat die ausrichtungen leider fest vorgegeben ;(

bybel
MB

Antworten:

Zitat

- im Download fenster: die zip fuer carbonis und alula haben
0.00 als link


behoben - Copy & Paste-Fehler :o

von Christian - am 25.03.2002 17:40
Zitat

- waffenfeuer: in carbonis, war das waffenfeuer erst nach
einem klick auf export sichtbar, vorher war das fenster
komplett leer, obwohl im status der berechnungsbalken
auftauchte.

gerade getestet und sofort sichtbar gewesen.

Zitat

- das automatische waffenfeuer scheint zu funzen, wenn man
sich auf die kurze pause beim erstem berechnen
eingerichtet/gewoehnt hat, faellts kaum auf ;)

die "Pause" hat es ja schon vorher gegen. Nur wird jetzt einmal berechnet und danach auf diese Berechnung zurückgegriffen statt erneut zu berechnen.
Ist also Zeitersparnis, wenn man zwischen mehreren Mechs vergleicht.

Zitat

- alula bei der feuerberechnung wird allerdings teildeckung
nciht beruecksichtigt, hinlegen hinter teildeckung auch
nciht, normales hinlegen auch nicht

Teildeckung funktioniert. Hast Du von Level 1 auf Level 0 herabgezielt?
Von Level 0 auf Level 0 haut sie einwandfrei hin.

Hinlegen hat einen Bug, schau ich mir gleich näher an.

Zitat

ausserdem fehlen waffenkombinationen im feuer zb die LSR beim
GRF

Lancer-GRF hat die LRM im Torso. Um mit ihr zu treffen muss er eine Torsodrehung rechts machen. Dann ist auch die LRM in der Anzeige.

Zitat

spruenge werden nciht beruchsichtigt, egal ob eigene oder die
des ziels

Stimmt, wird korrigiert.

Zitat

- in carbonis, die zerstoerten mechs koennten aneinander
angeglichen werden (vorallem der unterschied bei L2 und M10
ist beachtlich ;)

Da wird automatisch die Farbe rausgefiltert. Nach 1 und 4 ausgerichtete Einheiten haben mehr schwarz, das übrigbleibt.

Zitat

- aehm Christian: hat es einen hoeheren grund warum unsere 4
"dicken" beim Onio.. Aehm Union-LS ploetzlich sprungfaehig
sind?;)
auch wenns nur auf der stelle ist, nico hat die ausrichtungen
leider fest vorgegeben ;(

Schau ich mir danach an.

von Christian - am 25.03.2002 18:05
Zitat

spruenge werden nciht beruchsichtigt, egal ob eigene oder die
des ziels

Stimmt, wird korrigiert.

Hin- und herschalten zwischen Waffenfeuer, Bewegung und Waffenfeuer war nicht berücksichtigt.
Ist ergänzt

von Christian - am 25.03.2002 18:58
Zitat

- alula bei der feuerberechnung wird allerdings teildeckung
nciht beruecksichtigt, hinlegen hinter teildeckung auch
nciht, normales hinlegen auch nicht

Hinlegen hat einen Bug, schau ich mir gleich näher an.

Gleicher Grund wie bei Sprung - ist bereits mit letzter Korrektur korrigiert.

von Christian - am 25.03.2002 19:37
Zitat

- aehm Christian: hat es einen hoeheren grund warum unsere 4
"dicken" beim Onio.. Aehm Union-LS ploetzlich sprungfaehig
sind?;)
auch wenns nur auf der stelle ist, nico hat die ausrichtungen
leider fest vorgegeben ;(

Schau ich mir danach an.

Vibdälar :(
Jetzt bleiben sie wieder am Boden ;)

von Christian - am 25.03.2002 19:56
Christian schrieb:

Zitat


- waffenfeuer: in carbonis, war das waffenfeuer erst nach
einem klick auf export sichtbar, vorher war das fenster
komplett leer, obwohl im status der berechnungsbalken
auftauchte.

gerade getestet und sofort sichtbar gewesen.


nachdem ich auf alula gewesen war, ist es auch nicht wieder vorgekommen
*schulterzuck* ;)

Zitat

- das automatische waffenfeuer scheint zu funzen, wenn man
sich auf die kurze pause beim erstem berechnen
eingerichtet/gewoehnt hat, faellts kaum auf ;)

die "Pause" hat es ja schon vorher gegen. Nur wird jetzt
einmal berechnet und danach auf diese Berechnung
zurückgegriffen statt erneut zu berechnen.
Ist also Zeitersparnis, wenn man zwischen mehreren Mechs
vergleicht.



nick, nur frueher was halt erst nach einm klick, jetzt kanns auch beim unabsichtlichen "drueberscrollen" passieren (aber halt nur 1 mal ;)

Zitat

- alula bei der feuerberechnung wird allerdings teildeckung
nciht beruecksichtigt, hinlegen hinter teildeckung auch
nciht, normales hinlegen auch nicht

Teildeckung funktioniert. Hast Du von Level 1 auf Level 0
herabgezielt?


nope, habe den CC-GRF 1v vom huegel bewegt, war ausserdem auch bei einen sprung in diese schneise von lake cava.
dann mit L11 C14 getestet

Zitat

Von Level 0 auf Level 0 haut sie einwandfrei hin.


in alula?

Zitat

ausserdem fehlen waffenkombinationen im feuer zb die LSR beim
GRF

Lancer-GRF hat die LRM im Torso. Um mit ihr zu treffen muss
er eine Torsodrehung rechts machen. Dann ist auch die LRM in
der Anzeige.


Torsodrehungen wurden doch frueher gleich mit angeboten

Zitat


Da wird automatisch die Farbe rausgefiltert. Nach 1 und 4
ausgerichtete Einheiten haben mehr schwarz, das übrigbleibt.


nick, dann haben wir M10 ebend besonders gruendlich aus der Landschaft gebombt ;)

Atl*

von Atlanos - am 25.03.2002 20:03
Zitat

- das automatische waffenfeuer scheint zu funzen, wenn man
sich auf die kurze pause beim erstem berechnen
eingerichtet/gewoehnt hat, faellts kaum auf ;)

die "Pause" hat es ja schon vorher gegen. Nur wird jetzt
einmal berechnet und danach auf diese Berechnung
zurückgegriffen statt erneut zu berechnen.
Ist also Zeitersparnis, wenn man zwischen mehreren Mechs
vergleicht.



nick, nur frueher was halt erst nach einm klick, jetzt kanns
auch beim unabsichtlichen "drueberscrollen" passieren (aber
halt nur 1 mal ;)

Ich kann es auch auf "Klick" zurücksetzen. Da die Berechnung aber recht schnell geht habe ich das "Klicken" abgeschaltet.
Kann ich aber wieder reinnehmen, wenn's erwünscht ist. Nur muss dann eben immer "geklickt" werden...


Zitat

- alula bei der feuerberechnung wird allerdings teildeckung
nciht beruecksichtigt, hinlegen hinter teildeckung auch
nciht, normales hinlegen auch nicht

Teildeckung funktioniert. Hast Du von Level 1 auf Level 0
herabgezielt?


nope, habe den CC-GRF 1v vom huegel bewegt, war ausserdem
auch bei einen sprung in diese schneise von lake cava.
dann mit L11 C14 getestet


Von Level 0 auf Level 0 haut sie einwandfrei hin.


in alula?

Ja, in Alula.
Mech in Wasser habe ich noch nicht gemacht.
Habe ich aber auch noch nicht geschrieben ;)
Derzeit sind das noch alles Jesusmechs :D

Zitat

ausserdem fehlen waffenkombinationen im feuer zb die LSR beim
GRF

Lancer-GRF hat die LRM im Torso. Um mit ihr zu treffen muss
er eine Torsodrehung rechts machen. Dann ist auch die LRM in
der Anzeige.


Torsodrehungen wurden doch frueher gleich mit angeboten

Ich schrieb doch, dass die 4 Stellungen für stehende Mechs, normal, Torsodrehung links/rechts und Flip Arms nun getrennt ausgegeben werden.
Ist einfach übersichtlicher, wenn man nur die von der Ausrichtung abhängigen möglichen Ziele aufgeführt bekommt als allles bunt durcheinander.
Auch die Turrets werden ja je nach Ausrichtung angegeben oder nicht.

von Christian - am 25.03.2002 21:43
Christian schrieb:

Zitat

Ich kann es auch auf "Klick" zurücksetzen. Da die Berechnung
aber recht schnell geht habe ich das "Klicken" abgeschaltet.
Kann ich aber wieder reinnehmen, wenn's erwünscht ist. Nur
muss dann eben immer "geklickt" werden...


noe, muss nicht sein ;) das neue system funzt gut

Zitat

Torsodrehungen wurden doch frueher gleich mit angeboten

Ich schrieb doch, dass die 4 Stellungen für stehende Mechs,
normal, Torsodrehung links/rechts und Flip Arms nun getrennt
ausgegeben werden.
Ist einfach übersichtlicher, wenn man nur die von der
Ausrichtung abhängigen möglichen Ziele aufgeführt bekommt als
allles bunt durcheinander.
Auch die Turrets werden ja je nach Ausrichtung angegeben oder
nicht.


hups, muss ich wohl ueberlesen haben ;)

Atl*

von Atlanos - am 25.03.2002 22:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.