Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Compaq Presario 1800 Notebook
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
gerd-ulrich groß, jcpochmann, Kurt

.wav-dateien nach md-player

Startbeitrag von gerd-ulrich groß am 10.02.2001 16:37

Hallo und hilfe!

Kann ich .wav-Dateien vom presario 1800 auf meinen (natürlich ahnungslos neu erworbenen) tragbaren md-player ueberspielen und wie?

Danke
Gerd-Ulrich

Antworten:

Das kommt auf die Schnittstelle an !

Hallo,

das kommt auf die am MD-Player vorhande(n) Schnittstellen an.

Sollte der MD-Player über eine RAM-DISK verfügen, geht es auch,
da der Presario bekanntlich einen PCMCIA-Slot hat.

Gruß K u r t

von Kurt - am 11.02.2001 16:13

Re: Das kommt auf die Schnittstelle an !

Schnittstelle ist ein gutes Stichwort.
Auf jeden Fall wird ein direktes Überspielen funktionieren; d.h. Ohrhörerausgang Presario an Line In oder auch Mic Eingang am MD-Player. Das ist die billigste aber auch analogste Möglichkeit. Da mußte allerdings auf die Aussteuerung achten, wie früher beim Tape. Dazu brauchst Du ein Kabel, was an beiden Enden einen Klinkenstecker hat. Einzelteile gibts bei Conrad (vorkonfektioniertes Kabel + Stecker+ Löten).

Möglicherweise hat Dein MD-Player einen Digitaleingang (SPDIF?), um den zu nutzen brauchst Du dann aber Sonderzubehör für Presarios USB oder PCMCIA, ist teurer, aber in digitaler Qualität verlustfrei (wenn mann von den Komprimierungsverlusten auf der MD absieht.)
Falls Du noch nen PC rumstehen hast, ist die günstigste Lösung eine Soundkarte mit funktionierendem SPDIFF. Die Analoglösung funktioniert übrigens auch da.
Genug Info?
Jörg

von jcpochmann - am 11.02.2001 20:32

Re: Das kommt auf die Schnittstelle an !

Vielen Dank an Kurt und Jörg!
ich werde es zunaechst ueber kopfhoerer-out und mit 2chinch-kabel versuchen (hoffentlich ist dann nicht alles hoffnungslos uebersteuert)

gerd

von gerd-ulrich groß - am 14.02.2001 19:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.