Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Compaq Presario 1800 Notebook
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Radomir Bohacek, Radomir, jcpochmann, wolf

Works2000 ist Deinstalliert

Startbeitrag von Radomir Bohacek am 14.02.2001 17:22

:cool:
Deinstallieren von Works2000
Nach Intensive suche habe ich ein weg gefunden wie kann Works2000 Deinstalliert werden.
Kopieren sie Datei
C:/Windows/Installer/3c448 nach D:/
Diese Datei Unbenennen im „wks2000“ (WICHTIG sonst wird von Works2000 nicht akzeptiert.)
Einschließend über Einstellungen/Systemsteuerung/Software Microsoft Works2000 auswählen und entfernen. Es wird Setup von Works2000 gestartet jetzt brauchen sie nur richtige Pfad von Datei „D:/wks2000“ eingeben und Setup folgen.
Nach Deistallation bleibt auf „C:“ leere Verzeichnis Microsoft Works das kann man ohne
Bedenken löschen.
Mit freundlichen Grüßen
Radomir

Antworten:

Wie haste denn das entschlüsselt?

von jcpochmann - am 14.02.2001 18:39
:xcool:
Ich weiß das die Datei eine Endung „*.msi“ haben muss. Der Rest kommt durch logisches nachdenken und probieren.

Radomir

von Radomir Bohacek - am 14.02.2001 20:06
so ganz logisch kann ich dir nicht folgen, Radomir, weil Microsoft im Spiel ist....

Trotzdem - alle Achtung

Wolf

von wolf - am 15.02.2001 10:37
:confused:
Der wer die Datei „wks2000“ von D:/ noch nicht entfernt hat, kann Works wieder jeder zeit Installieren.
Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Software/Installieren, Bei frage auf Programm, Pfad von „wks2000“ eingeben.
Ich habe neu Installation zwar nicht bis zum ende ausprobieret, aber ich bin mich
Ziemlich sicher das, dass der richtige weg ist. Ich habe neu Installation von Works2000 kurz vor Fertigstellung abgebrochen.(Vorausgesetzt das sie haben die original daten auf D:/ Cpqdrv,Cpqs und Data bis heute behalten).
Versuchen Sie NICHT die Datei „wks2000“ mit Doppelklick zu starten, das hat bei mir zum
Einem System Absturz geführt.

von Radomir - am 15.02.2001 18:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.