Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Compaq Presario 1800 Notebook
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ernst, Alex, Ralf

18LX192 Speichererweiterung

Startbeitrag von Ernst am 21.06.2001 13:38

Hallo Leute!

Habe meinen18LX192 mit 256MB erweitert, es werden aber nur 192MB anerkannt
wie im Handbuch angegeben. Es wird wohl am BIOS liegen.
Gruss Ernst

Antworten:

Bei mir hat es geklappt.
64MB+256MB=320MB RAM. Siehe mein Posting weiter unten.

Ralf

von Ralf - am 07.07.2001 10:59
Mein 18XL192 war vor einem halben Jahr bei Compaq zur Reparatur. Dabei wurde das Motherboard komplett ausgetauscht. Eventuell habe ich ja ein vom Original abweichendes Motherboard?
Win2K zeigt mir folgenden Chipsatz an: Intel 82443BX

Gruß Ralf

von Ralf - am 07.07.2001 21:13
Es geht doch !!

Habe nocheinmal den Speicher gegen einen anderen getausch und nun habe ich
ges. 320 MB.

Ernst

von Ernst - am 12.07.2001 12:29
Es geht doch !!

Habe nocheinmal den Speicher gegen einen anderen getausch und nun habe ich
ges. 320 MB.

Ernst

von Ernst - am 12.07.2001 12:30

Re: 18LX192 Speichererweiterung - Es liegt definit

Hallo Ernst,

ich habe auch das Phänomen, dass ich mit einem Modul auf 320 MB, mit dem anderen nur auf 192 MB komme. Ich weiss nur so viel:

das Modul mit dem es *nicht* geht, ist ein PC133 er Modul - die sind normalerweise aber taktmäßig "abwärtkompatibel". Da Modul mit dem es geht, stammt aus einem Dell Inspirion - die schreiben leider nur, dass es sich um PC100 Module handelt - mehr ist auch auf dem Speicher nicht zu erkennen. Ist es nun ein 66/100 oder ein 100/133 ??

Kannst Du bitte noch mal nachsehen, wie sich Deine beiden Module unterschieden haben und ob es sich um PC100 oder PC133 Module handelt ?

Ich bin gerade dabei das eingebaute DVD Laufwerk gegen das Nachfolgemodell mit DVD-CDRW Funktion zu "tauschen" - wenn´s klappt werde ich das hier mal posten...


Danke für Deine Antwort
Alex

von Alex - am 12.07.2001 17:19

Re: 18LX192 Speichererweiterung - Es liegt definit

Wo und zu welchem Preis gibt es das DVD-CDRW- Laufwerk (falls es funktioniert)?

Ralf

von Ralf - am 12.07.2001 19:08

18LX192 mit 320 MB Lösung !!

Nachdem ich ja auch auf die Nase gefallen bin und vor dem Rätsel stand, dass ich mit einem 256 MB RAM SO-DIMM Modul auf 320 MB gesamt kam, mit einem anderen aber nur auf die "offiziellen" 192 MB, habe ich mich noch mal schlau gemacht und hier ist die Lösung:

Es muss sich unbedingt um ein 16-Chip Modul handeln, es gibt eben auch solche mit 8 Chips (4 auf jeder Seite) und das funzt nicht.

Alex

von Alex - am 13.07.2001 09:24

Re: 18LX192 Speichererweiterung - Es liegt definit

Passen müsste das Toshiba SD-R2002. Ich will das aber noch probieren. Preis derzeit ca. DM 950,-. Leider ist es noch nicht verfügbar - zumindest im Handel. Die Hersteller (Compaq/Dell/Toshiba) rüsten aber bereits alle "Brenner" Notebooks damit aus. Es ist meines Wissens nach sowieso das einzige DVD-CDRW im Notebook Format.

Einbauanleitung folgt.....

Alex

von Alex - am 13.07.2001 09:27

Re: 18LX192 Speichererweiterung - Es liegt definit

Hallo Alex!

Das Modul welches nicht bei mir läuft, hat wie bei Dir pro Seite auch 4 Chips.
Welches bei mir nun läuft ist ein 256 MB Modul von der Firma Atellco (hat pro Seite nur 2 Chips) dort kannst Du auch die Beschreibung (allerdings gering) ansehen. Steht aber nicht im Katalog nur im Internet.
Ein neues DVD Laufwerk hätte ich auch gern.
Gruss Ernst

von Ernst - am 13.07.2001 09:54

Re: 18LX192 Speichererweiterung - Es liegt definit

Siehe mal unter GERICOM.COM nach, 672 DM plus MWST
Ernst

von Ernst - am 13.07.2001 16:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.