Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Compaq Presario 1800 Notebook
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hans-Peter Gossler, Heinz g, Dennis, GringoBongo

Telefonieren mit Notebook

Startbeitrag von Hans-Peter Gossler am 04.09.2002 20:42

Hallo, Lidl-XL183-Notebook-Freunde,

kann mich jemand von Euch aufklären, wie ich mit dem XL183 unter Benutzung des eingebauten Modems und einem eingesteckten Headset telefonieren kann?
Unter Eigenschaften von Multimedia ist Unter Aufnahme das ESS AudioDrive Record gewählt und funktioniert beim Waverekorder gut, Mixer ist eingerichtet, Mic an und auf mittl. Pegelstellung.

Mit Boardmitteln von Windows98 kann ich wählen, höre ich den Wählton und dessen Abbruch, wenn der Angerufene abhebt, meine Mikrofonsignale kommen aber nicht an.
Also, was muss ich wo einstellen, um den Mic-Eingang zu aktivieren?

Mit meinem externen Sportster Flash an meinem Desktoprechner funktioniert das, aber das Modem hat einen eigenen Lautsprecher und ein Mikrofon... und mit dem hervorragenden 3Com-Programm Phonetools kann man auch faxen.

Vielen Dank im Voraus

Hans-Peter

Antworten:

Hallo Hans-Peter,

soweit ich weiß, ist das eingebaute Modem nicht "Voice"-fähig, sondern nur Daten-fähig. D.h. die einzige Möglichkeit, mit dem Laptop zu telefonieren besteht übers Internet, z.B. mit Netmeeting, oder vielleicht noch Web.de (ich glaube, die haben das auch mal angeboten, muß allerdings auch Netmeeting für installiert sein).
Daher kann man das Notebook auch nicht als Anrufbeantworter verwenden, es sei denn, man schließt halt ein anderes externes Modem an, welches die Voice-Fähigkeit bietet.

Viele Grüße,

Dennis

von Dennis - am 05.09.2002 07:36
Hallo Hans-Peter,
Dennis hat recht: es gibt bei web.de Möglichkeit über Internet zu Telefonieren.
Voraussetzungen (Originaltext von web.de-Page):

Minimal:
Windows 95/98/ME/NT 4.0/2000
Internet Explorer ab Version 5.0
MS NetMeeting ab Version 3.01
Modem (mind. 56k)
Windows-kompatible Soundkarte
PC-Lautsprecher, Mikrofon

Empfohlen:
Windows 95/98/ME/NT 4.0/2000
Internet Explorer 5.0 oder höher
MS NetMeeting 3.01
ISDN oder DSL
voll-duplex-fähige Soundkarte
Headset

Web.de bietet es für ihre Nutzer (auch bei Free-Mail).

Habe es vor ca. 1 Jahr ein Paar Mal ausprobiert - funktionierte gut,
mit leichtem Echo.
Aber so richtig nur 2 Minuten ungefähr.
Wenn ich für Gesprächfortsetzung Banner angeklickt habe,
wie web.de sagt, kam nichts weiter.
Vielleicht lag es an meinem langsamen Anschluß: höchstens
2-3 kB/s.

Viel Spaß damit!

GB

von GringoBongo - am 06.09.2002 17:14
Vielen Dank an Dennis und GringoBongo für die ermutigenden Infos.
Werde es irgendeinmal probieren. Weniger Stress gibt es, wenn ich mir ein billiges, kleines Analogtelefon anschaffe, was mit Westernstecker direkt neben meinem Notebook betrieben wird, OK?

Also Dank Euch beiden und wer sich sonst noch zu dem Thema äußern kann :-)

Hans-Peter

von Hans-Peter Gossler - am 06.09.2002 21:09
Hi Peter, wärest Du nicht so sparsam und darin missionarisch, könnte ich helfen, aber da ist Lidl nicht so geeignet.
Viel Erfolg, er kommt mit der Zeit
Gruss Heinz

von Heinz g - am 28.12.2002 13:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.