Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Compaq Presario 1800 Notebook
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
flortep, odiug

Presarip 1800-xl183 upgrade

Startbeitrag von odiug am 18.10.2006 10:16

Hallo,
Ich möchte in meinem Compaq eine größere Festplatte einbauen. Gibt es irgendwelche Einschränkungen außer IDE und 2,5" ?

Und noch einmal die Frage: Hat es jemand geschafft 512 mb Speicher nachzurüsten?

Danke und Gruß...

Antworten:

hallo Guido, ich habe eine Platte mit 80 gb erfolgreich eingebaut. Bis 128 gb sollte es dann wohl kaum Probleme geben (2,5'' parallel ATA, 9,5mm).
Am Speicher beisse ich mir auch schon lange die Zähne aus. Bei keinem Anbieter ist ein grösserer Riegel als 256mb als kompatibel gelisted.

Dabei sind PC100er Riegel in 512mb sowieso selten, weil die Entwicklung wohl schnell mit PC133er Riegeln weiterging, Die wären aber angeblich (warum eigentlich) nicht kompatibel seien (Nachfrage bei eBay Anbietern).


Da beim Versuch nix kaputtgehen kann, wäre ein Test mit einem 512er Riegel z.B. beim Apple Dealer sinnvoll. Da gibt's Modelle, die identische Module benötigen.
Sieh' mal hier :
[cgi.ebay.de]
Die Nut muss logisch am korrekten Platz sitzen, 144pin sind dann selbstverständlich.
Aber es sollten ein~ und zweiseitig bestückte Module ausprobiert werden.
Dabei gibt's die grössten Überraschungen.
Da der cq pr 18xx nur 1 Slot hat, weicht er von jeder Norm ab, und vorhersagen sind kaum möglich.
Gruss, Rolf

von flortep - am 26.01.2007 10:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.