Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
#quizroom-Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nightwolf, hertz, Bleistift, WhiteyFord

Wie man den Quizroom wieder lebendiger gestalten könnte!

Startbeitrag von Nightwolf am 19.11.2006 19:25

Hallo Quiz-Gemeinde (wer es auch immer liest),

ich möchte gerne mal wieder etwas über den Quizroom loswerden. Vor einiger Zeit eröffnete ich schon einmal einen Thread mit dem Thema "Der schleichende Tod des Quizrooms". Nun, meine Prognose hat sich wohl erfüllt, der Quizroom ist Tod.

Dies kann man ja an der mangelnden Teilnahme deutlich sehen, der Tagespunktedurchschnitt ist sehr gering. Ich wollte genauer wissen, woran es lag, und habe mir einfach mal folgendes vorgenommen: Ich ging ein paar Tage in den Quizroom, und habe nur solange gequizzt, bis ich keine Lust mehr dazu hatte. Und dies war nach wenigen Fragen schon geschehen.

Meine kurze Analyse der Ergebnisse meines kleinen Experiments:

ca. 75% der Fragen nervten mich, was den Spielspaß ungemein trübte
Die restlichen interessanten und lösbaren Fragen waren aufgrund der mangelnden Konkurrenz zu leicht, was den Spielspaß ebenso trübte

Was also fehlt, sind interessante Fragen, welche die Motivation steigern, und natürlich Konkurrenz, oder auch einfach Gesellschaft.

Leider kommt niemand bei solchen Fragen ins Quiz. Ein Dilemma.

Natürlich bedenke ich auch, was da für eine arbeit drin steckt, all die Fragen zu schreiben, und ins Quiz zu stecken. Trotzdem ist der Quizroom nur noch mit Quizzern zu füllen, wenn man das Fragen-Niveau auf den Stand von 2004 etwa zurückstellt.

Denn man sollte nicht vergessen: Dieses Quiz dient nur den folgenden Zwecken: Unterhaltung und Spaß.

Und beides hat man mit den momentan auftretenden Fragen nicht.

Deswegen mein ganz klarer Appell an Bleistift: Wenn du was verändern möchtest an der jetzigen Situation, solltest du was an den Fragen verändern.

Alles andere führt nur dazu, das eines Tages NULL Punkte gemacht werden im Quizroom...

Ich finde es sehr schade, was mit dem Quizroom passiert ist, und ich würde wirklich gerne öfter den Raum besuchen, aber bitte nur, wenn es mir auch wieder spaß macht.

Antworten:

Hallo Nightwolf!

Vielleicht hast du recht, und die Fragen sind wirklich nicht für jedermann geeignet.

Trotzdem können sie nicht der Hauptgrund dafür sein, dass im Quiz nichts los ist. Denn um die Fragen nicht zu mögen, muss man ja erst mal ins Quiz kommen und es ausprobieren.

Es ist aber so, dass in letzter Zeit so gut wie keine neuen Quizzer aufgetaucht sind. Das Problem ist halt, das kaum jemand einen Channel besucht, der so gut wie leer ist. Und so geht es immer weiter...

Was einem etwaigen Besucher im #quizroom also hauptsächlich fehlt, ist Gesellschaft bzw. Konkurrenz.

Seit Bestehen des #quizrooms war es ja immer so, dass neue Leute kamen und alte Quizzer gingen, aber es blieben immer noch genügend da, um auch wieder neue Spieler anzulocken, denn wenn ein Channel voller Leute ist, macht dies auch eher neugierig als einer, in dem zwei Bots Monologe führen...

Zur Zeit ist nun so gut wie gar nichts mehr los, und es wird deshalb auch kaum jemand kommen, der nicht explizit danach sucht.

Im Prinzip hängt die Zukunft des Channels von den noch bestehenden Usern ab. Man sollte nicht gleich wieder gehen, wenn nichts los ist, sondern halt einfach mal im Channel bleiben. Irgendwann taucht dann schon mal einer auf. Es ist nämlich oft so, dass jemand kommt und gleich wieder geht, weil niemand da ist. 20 Minuten später kommt der nächste und macht das selbe. Hätte der erste 20 Minuten gewartet, wären beide nicht alleine im Channel gewesen und hätten zusammen quizzen können, und vielleicht wäre noch ein dritter aufgetaucht.

Zugegeben, das ganze tönt ziemlich traurig. Früher versuchten viele, einen Zeitpunkt zu finden, an dem niemand anwesend war, damit sie auch mal ein paar Punkte holen konnten, weil sonst meist der Raum voller "Profis" war. Heute muss man Glück haben, um mal zufällig jemanden zu treffen...

Aber ich sage mal, der #quizroom ist nicht tot, sondern er liegt bloss im Koma. Man sollte vielleicht versuchen, ihn daraus aufzuwecken...

von Bleistift - am 20.11.2006 15:26
Naja, wie gesagt, bei den momentanen Fragen motiviert es eben nicht, länger da zu bleiben. Wäre es denn nicht ein Versuch wert, mal die Fragendatenbank stark zu vereinfachen? Als der Raum noch übervoll war, waren die Fragen anregender, bockschwere Fragen waren selten, aber dann auch angebracht.

von Nightwolf - am 20.11.2006 17:08
Moin!
Dem pflichte ich Nightwolf zu. Auch, wenn ich mich mittlerweile anderen Suchten hingegeben habe, würde ich ebenfalls vorschlagen, die schweren Fragen zu löschen und sehen was geschieht. Macht doch viel mehr Spass, seine Tippschnelligkeit auszuspielen, als 45sek auf die tips zu warten, bis man mal halbwegs erraten kann, welche Antwort es denn sein könnte.

mfg

von WhiteyFord - am 28.11.2006 16:46
Oh fein, es liest noch jemand mit. *freu*

Was ist denn deine neue Sucht? Scheint wohl außerhalb der virtuellen Welt stattzufinden. Man sieht dich gar nicht mehr so Online...

Dabei könnten wir mal wieder in der Nostalgie der guten alten Zeit schwelgen. Hehe...

von Nightwolf - am 30.11.2006 02:42
Ich schaue von Zeit zu Zeit auch mal rein, aber da nix los ist gehe ich auch gleich wieder. Ich bin aber auch der Meinung, dass man die Fragen sicherlich entschärfen kann. Vielleicht kann damit ein Aufschwung herbeigeführt werden. Einen Versuch ist das sicherlich wert.



von hertz - am 08.12.2006 22:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.