Anhängerkupplung?

Startbeitrag von Reiner am 09.03.2001 21:13

Hallo Leute!
Ich hab ein dringendes Problem. Der holländische Händler, bei dem ich einen Skoda Fabia bestellt habe, sagte mir, daß es dafür nur einen 7 poligen E-satz in Holland gibt.
Damit bekomme ich doch sicher Probleme, wenn ich einen 13 poligen Anhänger mit Nebelschlußleuchte und Rückfahrscheinwerfer anschließen will, oder?
Sollte ich die Kupplung lieber in Deutschland nachrüsten?

Gruß Reiner

Antworten:

Ach, das is bloß die Steckdose!
Der Rest ist identisch!

MfG Matthi

von Matthi - am 09.03.2001 23:21
Hallo Matthi!

Ich hab mich mittlerweile informiert. Für die Nebelschlußleuchte und die Rückfahrscheinwerfer reichen die 7 Pole nicht aus. Da nützt auch kein Adapter. Ich brauche also einen anderen E-Satz. (Ich nehme an, daß beim 7poligen auch weniger Kabel drin sind). Für nen normalen Anhäger würde es ja reichen, aber nicht für einen Fahrradanhänger.
Der Händler versucht jetzt, mir einen anderen E-Satz dranzumachen. Wenn nicht, bau ich mir das Ding halt später selber dran. Kann ja nicht so schwer sein.

Gruß Reiner

von Reiner - am 10.03.2001 14:44
Nebelschlussleuchte is mit drinn bei 7-Polig aber nichtder RFS!
Außerdem hast du auf der 13-Poligen noch ne Ladeleitung für die Batterie in deinem Wohnanhänger, Dauerplus und noch ne zusätzliche Masse!
2 Kontakte sind nicht belegt (zumindest beim Pkw, beim Lkw Actros oder so, die CAN-Bus haben liegt der da drauf)!

Ich weiß nich wie das bei Skoda mit den E-Sätzen so is, aber bei Mitsubishi sind die totale Scheiße (außer beim L200), deshalb fertige ich die immer selber an, die halten dann wenigstens!

MfG Matthi

von Matthi - am 10.03.2001 16:20
Hallo Matthi!
Danke für Deine Ratschläge. Nach Vorschrift müssen die Rückfahrscheinwerfer gehen, wenn welche da sind. Gut, das kontrolliert wohl keiner, weil man ja nicht mit nem Fahrradanhänger zum TÜV fährt, aber auch sonst ist der Rückfahrscheinwerfer manchmal nicht schlecht.
Mein (künftiger) Schwiegervater hat gerade seine Heckstoßstange an seinem Mazda geschrottet, weil er das Hindernis wegen ausgefallener Rückfahrscheinwerfer nicht gesehen hat. (Das wird teuer)

Gruß Reiner

von Reiner - am 11.03.2001 22:35
Es gibt auch anhäner, wo ein Rückfahrscheinwerfer drann is, aber wo ab werk schon ein 7poliger stecker drann is, das heißt, RFS ist am PKW-Anhänger nicht vorgeschrieben, braucht daher auch nicht zu funktionieren, aber die Nebelschlussleuchte is wichtig und auch vorgeschrieben!

MfG Matthi

von Matthi - am 12.03.2001 10:21
Ich werd noch zum Anhängerexperten. Du hast natürlich recht.
Da ich einen Fahrradanhänger dranmontieren will und die Dinger neuerdings immer nen RFS haben, brauch ich halt mehr als 7 Pole. Die Nebelschlußlampe wäre mir persönlich egal, wenn sie keine Vorschrift wäre.
Die Wahrscheinlichkeit, daß ich bei Nebel mit Anhänger fahre, ist fast Null. Außerdem darf man die Dinger eh erst bei einer Sichtweite unter 50 m und 50 km/h einschalten, was die Meisten aber nicht wissen.

Gruß Reiner

von Reiner - am 12.03.2001 12:35
naja, gut, dann mach mal wie du denkst!

MfG Matthi

von Matthi - am 12.03.2001 13:36
Jo, mach ich. Danke auch.

Gruß Reiner

von Reiner - am 12.03.2001 17:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.